Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
vfat Zugriff

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Dez 2001 20:30   Titel: vfat Zugriff

Hallo,
ich nutze redhat 7.2 und möchte von einem Rechner (Linux) auf einen anderen Rechner (Windoof /FAT32 Parition) zugreifen. Ich weiss das sich sowas bei Windoof mit einer eingerichteten Netzwerkkarte realisieren läßt z.B. mit dem Befehl net use. Gibt es sowas auch für Linux ? Bisher habe ich 0 Erfahrung im Bereich Netzwerk unter Linux. Kennt jemand einen guten Link - wo ich mich dies bezüglich einlesen kann ? Oder wenn es nicht zuviel Aufwand ist, mir den Vorgang eben beschreiben ?

Ich möchte nämlich meine downgeloadeten KDE Pakete irgendwie auf mein Notebook bekommen und mein Brenner is platt

MfG
Michael
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2001 10:54   Titel: Re: vfat Zugriff

http://www.samba.org/

Allzu kompliziert ist das nicht. Einfach Samba-Client unter Linux installieren und auf dem Win-Rechner via 'Datei- Druckerfreigabe' eine sog. 'Freigabe' erstellen. Dann kannst Du via

mount -t smb //keksdose/share /mnt/mountpoint -o username=name password=word

das Share mounten. Das angesprochene 'net use' wäre der typische LanManager Befehl dafür, stimmt.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2001 11:35   Titel: Re: vfat Zugriff

wenn du die KDE verwendest, kannst du im Konqueror statt file:// smb:/<rechnerip>/freigabe dein Windowsverzeichnis mounten.
Setzt allerdings kernel-smb voraus. Ich gehe aber davon aus, dass kernel-smb bei rh integriert ist.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2001 11:43   Titel: Re: vfat Zugriff

Hallo,
danke für Eure Antworten. Aber ein paar Fragen habe ich doch noch:

1. Wo bekomme ich Samba her ? Ist das auf meiner redhat 7.2 CD ? Ich habe nicht die Professional Version !
2. Was ist Kernel-SMB ?

Gruß
Michael
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2001 17:34   Titel: Re: vfat Zugriff

> 1. Wo bekomme ich Samba her ? Ist das auf meiner redhat 7.2 CD ? Ich habe nicht die Professional Version !

Das ist da ganz sicher drauf. Sogar auf meiner GPL-Version...
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."


Zuletzt bearbeitet von odauter am 19. Dez 2001 17:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2001 17:48   Titel: Re: vfat Zugriff

>2.

kernel-smb (nimm das bloß nicht zu genau, mir viel keine bessere Beschreibung dafür ein) stellt einfach smb-unterstützung (als Dateisystem) auf kernel-ebene dar. Diese Funktion ist i.d.R. schon durch deinen Distributor aktiviert worden. Ich hätte das wohl besser weggelassen, verwirrt mehr als es hilft.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cd



Anmeldungsdatum: 19.12.2000
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2001 17:10   Titel: Re: vfat Zugriff

Fuer gelegentliches upoaden kann man auch
mit smbclient an eine Windowsfreigabe andocken. Dieser funktioniert aehnlich wie
ein ftp-client mit put und get. Ist bei jedem sama dabei.

Gruesse, Clemens
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy