Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
"smtprelay.t-online.de" ist ein sehr unzuverlässiger Gessel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
henry
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2002 16:00   Titel: "smtprelay.t-online.de" ist ein sehr unzuverlässiger Gessel

der smtp-relay server "smtprelay.t-online.de" den t-online zu verfügung stellt ist nicht immer zu ereichen.
d.h. das man immer wieder mal längere zeiten vor der kiste sitzt um angebliche ntezwerkfehler weg zu drücken
hat jehmand vieleicht einen anderen server oder sondst eine idee
 

eman



Anmeldungsdatum: 26.09.2001
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2002 13:38   Titel: Re: smtprelay

ich habe keine probleme mit dem t-online server.

bei mir läuft der hase so: mail-proggi setzt mail in lokale warteschlange von postfix, postfix konvertiert linuxusernameabsender in realabsender und reicht die mail an t-online weiter. bisher habe ich damit keine probleme, wenn der server halt nicht genau in der sekunde erreichbar ist, wo die mail rausgeht, dann dauerts halt 30 min länger.

bieten eigentlich andere provider smtprelays an? (falls der wechsel unvermeidlich wird?)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

henry
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2002 8:39   Titel: Re:

mir fählt bei der antwort auf das ich doch mehr zu meinem system ausfufren muß.
wenn die ganze sache in der firma über den mail-server gehen würde hätte ich ja auch kein problem.
aber es ist so das ich leider immer noch nicht die zeit hatte mich dem proplem des internen mail-servers zu stellen.
unser webhoster unterstützt nämlich kein UUCP und mit anderen lkösungen bin ich nicht so vertraut( bin auch noch nicht so lange hier)
es ist hier so das die Windows-WS dierekt über einen proxy mit firewall über isdn-wählverbindung aufs net zugreifen und so auch auf die mail-server vom webhoster und vom t-online.
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2002 14:21   Titel: Re:

Ich sehe dein Problem nicht.

>unser webhoster unterstützt nämlich kein UUCP und mit anderen lkösungen bin ich nicht so vertraut

Du wirst doch wohl den smtp und den popserver (deines webhosters) bei deinen Clients eintragen können. Du brauchst smtprelay nicht.

>es ist hier so das die Windows-WS dierekt über einen proxy mit firewall über isdn-wählverbindung aufs net zugreifen und so auch auf die >mail-server vom webhoster und vom t-online.

Das kann ich so nicht glauben. Du verwendest einen Proxy um auf die Mails zugreifen zu können? Da würd mich interessieren welchen.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)


Zuletzt bearbeitet von trinity am 07. Jan 2002 14:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Steffen
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2002 20:24   Titel: Re:

Ähm, ich hätte da mal eine Frage:

Und zwar, habe ich mich bei T-Online auch für relay-Betrieb angemeldet. Dann habe ich SENDMAIL_SMARTHOST="smtp:smtprelay.t-online.de" (SuSE 7.2) eingetragen und dachte das währe alles. Nix da! Mails gehen nicht mehr raus, erst stundenlang, dann überhaupt nicht. nach einer Woche Testbetrieb habe ich dann wieder SENDMAIL_SMARTHOST="smtp:mailto.t-online.de" gesetzt. Simsalabim, weg wahren die mails.

Was habe ich DummDummGeschoß verbockt?

Mails die 2-3 Stunden in der Queue bleiben würden mich nicht jucken, aber raus müssen sie halt irgend wann.

Und ich brauche das relay, da ich auch für's lokale Netz mails direkt verschicken können muss.

thx
Steffen
 

eman



Anmeldungsdatum: 26.09.2001
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2002 21:41   Titel: Re: RELAY

Ich denke, die Ursache liegt hier:

smtp.relay.t-online.de gehört nicht in die Variable SENDMAIL_SMARTHOST

sondern in SENDMAIL_RELAY.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Steffen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 20:06   Titel: Re:

Danke,

das probiere ich aus! Also: SENDMAIL_SMARTHOST="" und SENDMAIL_RELAY="smtp:smtprelay.t-online.de"

thx
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy