Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
sendmailconf

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
markus
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 1:24   Titel: sendmailconf

hi
habe das problem das wenn ich mails wegschicke dann steht im mail als absender auch der hostname "user@host.domain.com"
in der sendmail.cf habe ich folgendes eingetragen

# Alias for this host
Cw meinedomaine.com
Cw localhost host.meinedomaine.com
Fw/etc/mail/sendmail.cw
# Virtual email domain
FV/etc/mail/sendmail.cV
# who I masquerade as (null for no masquerading)
DMmeinedomaine.com

müsste er da nicht mit meinedomaine.com maskieren?

und was muss ich in der /etc/mail/access eintragen?
wenn ich von einem client aus dem localen netz mailen will bekomm ich diese fehlermeldung.
meine /etc/mail/access sieht so aus
localhost.localdomain RELAY
localhost RELAY
127.0.0.1 RELAY
192.168.0 RELAY


Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde. Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist 'leon13@gmx.com'. Betreff 'test', Konto: 'user', Server: 'host.meinedomaine.com', Protokoll: SMTP, Serverantwort: '551 5.7.1 we do not relay', Anschluss: 25, Secure(SSL): Nein, Serverfehler: 551, Fehlernummer: 0x800CCC79


für hilfe bin ich sehr dankbar
mfg markus
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 12:24   Titel: Re: sendmailconf

1. GMX akzeptiert mails nur, wenn man zuvor seine Mails abholt (SMTP after POP).
2. warum editierst du die sendmail.cf direkt?
3. schau dir doch mal im verzeichnis /etc/mail die dort vorhandenen Dateien an.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

markus
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 15:52   Titel: Re: sendmailconf

@lutz
das versteh ich nicht ganz
"GMX akzeptiert mails nur, wenn man zuvor seine Mails abholt (SMTP after POP)."
ich will einem user bei gmx ein mail schreiben.
wieso muss ich da meine mails vorher von gmx abholen?

wenn ich local am server eine mail an gmx schicke geht es ja
nur nicht wenn ich bei einem client im lan den mailserver als pop und smtp angebe.
pop kann ich abholen.
nur wenn ich mit meinem client (user@meinedomain.com) an user@gmx.com schreibe
bekomme ich die oben gepostete fehlermeldung.
da ich in der access ja das 192.168 netz als relay eingetragen hab und mein client die ip 192.168.0.2 hat
verstehe ich die fehlermeldung nicht ganz. er soll ja nur weiterschicken
danke für die und jede weitere hilfe
mfg
markus
 

markus
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 15:58   Titel: Re: sendmailconf

@lutz
mh und welche datei soll ich in der /etc/mail editieren damit das mailen funktioniert?
bei meinem letzten redhat waren da nicht soviel dateien *gg*
soll ich die ips und hosts die senden dürfen in den dateien
name_allow
ip_allow
oder doch in die accessdb
danke
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 16:53   Titel: Re: sendmailconf

Alsomal der Reihe nach.
1.Du willst also von einem Client deines lokalen Netzes eine Mail an einen GMX-User schicken.
2.Du hast deine sendmail.cf angepasst (wobei ich eher glaube, dass du in der sendmail.mc herumgebastelt hast. Was auch sinniger ist)
3.Du hast aus der sendmail.mc eine sendmail.cf gemacht (wie gesagt ich unterstelle mal, dass du sinnigerweise in der sendmail.mc Änderungen vorgenommen hast)
4.Du hast auch die accessdb angepasst.
5.Du hast du accessdb mittels make übersetzt?
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

markus
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 18:24   Titel: Re: sendmailconf

hi @lutz
1.ja will von meinem lokalen netz emails verschicken aber es geht an keine email adresse
2.ja habe direkt an der sendmail.cf gebastelt
3.nein hab ich nicht gemacht (leider jetzt weiss ich das die sendmail.mc dafür da ist)
4. ja meine accessdb schaut folgendermasen aus
localhost.localdomain RELAY
localhost RELAY
127.0.0.1 RELAY
192.168.0 RELAY
5. ja habe die access mit make all übersetzt

bin mir eigentlich sicher das es mit der access zusammenhängt da
lokal am mailserver alles funktioniert.
@lutz bin dir dankbar für deine nerven und hilfe
und für jeden weitern tip dankbar
mfg
markus
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 13:47   Titel: Re: sendmailconf

weiss sendmail, dass sich die Konfigurationsdaten geändert haben? Das heisst versuch mal: killall -HUP sendmail
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

markus
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 20:01   Titel: Re: sendmailconf

@lutz
danke hab die originalconf genommen und dann alles nach lehrbuch und deinen tips gemacht
jetzt funktioniert es
meine conf war wahrscheinlich schon zu versaut
nochmal danke

mfg
markus
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy