Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
PPP Einwahl über Web-Interface

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Manuel
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 15:43   Titel: PPP Einwahl über Web-Interface

Hallo,

ein alter P5-Rechner soll mir künftig als
Einwahlserver dienen. Jeweils ein Linux-
und ein Windoof-Rechner sollen gemeinsam
ins Internet können (analog).
Dial-on-Demand möchte ich vermeiden.
Die normalen Methoden (Script / X-Frontend etc.) sind hier nicht sinnvoll,
da der Windoof Rechner dann nicht einwählen kann.

Die Einwahl würde ich gerne per Web-Interface vornehmen, da ich das für am praktischsten
in diesem Fall halte (halt systemunabhängig).

Ich habe zwei Dinge gefunden: WebPPP, dessen
Homepage aber nicht erreichbar ist, und
Practical PPP, das aber leider nur aus
unkommentierten PHP3-Scripten besteht.
Gibt es keine andere "fertige" Lösung?

Manuel
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 16:37   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

Hi Manuel,

>Die normalen Methoden (Script / X-Frontend etc.) sind hier nicht sinnvoll,
>da der Windoof Rechner dann nicht einwählen kann.

Wenn du auf deinem Windows Rechner ssh installierst (z.B. ttssh http://www.zip.com.au/~roca/ttssh.html ist kostenlos ) dann kannst du auch von dort ein Einwählskript auf deinem Server starten. So hab ich das hier am laufen. Ob's mit nem Webinterface praktischer ist oder nicht ist Geschmacksache.

Ein Webinterface für den ppp Verbindungsaufbau kenne ich leider nicht.

Viele Grüße,
nano
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 17:56   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

Versuch mal:
http://freshmeat.net/
http://sourceforge.net

Und als ssh Client finde ich Putty ganz ganz ganz toll.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2002 14:48   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

@Lutz

>Und als ssh Client finde ich Putty ganz ganz ganz toll.

nano auch haben wollen
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 30. Jan 2002 16:17   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

Hier gehts zu =>Putty
ist ein ganz ganz ganz toller Windows ssh-CLient. Der nicht installiert werden muss, und derzeit nur 220 KB groß ist.
Ich glaub ich hab das (teilweise) schon geschrieben
Also einfach dem Link folgen und ausprobieren (er kann im übrigen auch Telnet )
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2002 17:58   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

na dann werden wir mal sehen ...
... oh sogar ein scp Client mit dabei - tolle Sache - wird gleich gezogen

viele Grüße von nano der sich über seinen neuen ssh Client freut!
 

Manuel
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2002 21:25   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

Danke für die Antworten,
ich habe mir auch ssh unter Windoof
installiert. Das ist aber auch nur ein
Notbehelf. Man könnte alternativ unter
Windoof auch einen X-Server installieren
und dann kppp umleiten
Was ich mir wünsche, ist der Funktionsumfang
von kppp o.ä. als Web-Seite (mit
Providerauswahl, Statistik, etc)

Manuel
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 12:03   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

Hi Manuel,
falls die Sache für dich noch aktuell ist - ich bin mittlerweile dabei für mein Netzwerk sowas zu basteln. Falls du Interesse daran hast, sag bescheid.

Gruß,
nano
 

SEllmi
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 12:44   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

ist zwar kein web interface aber ziemlich klasse, schau mal unter
www.fli4l.de , da gibt es einen demon namens imond , installier denn auf deinem router und du kannst ihn dann mit dem client imonc
den es unter linux und windows gibt fernsteuern.

wenn du noch fragen hast kannst du mir ja mailen sellmer@gmx.net
 

Manuel
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2002 10:10   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

Danke für die weiteren Antworten,

ich habe inzwischen ein interessantes Script gefunden:

http://freshmeat.net/projects/webdialer/

Wegen Zeitmangel stauchel ich noch etwas an
der Konfiguration (Rechte setzen etc.). Die
Doku könnte einen Tick ausführlicher sein.
Aber ansonsten scheint das Scipt alle Wünsche
zu erfüllen

Manuel
 

garnix
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2002 13:45   Titel: Re: PPP Einwahl über Web-Interface

Das gibt es auch bei SuSE und heißt smpppd-web.
sollte genau das sein was du suchst.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy