Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CS über linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lappy
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2002 23:55   Titel: CS über linux

ich möchte gerne einen linux server aufbauen der nur übers netzwerk nutzbar ist für Counter-strike.Auf der offiziellen seite findet man die proggys dazu aber was genau benötige ich da fürn linux,was auch nicht soviel platz weg nimmt und verständlich erklärt ist ?

Lappy

ps:oder weiss einer wo ein detalierter faq steht ?
 

Bastel
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 12:56   Titel: Re: CS über linux

Is eigentlich ganz easy, der Linux Server. Du brauchst den CS dedicated Server für Linux und den HalfLife dedicated Server ebenfalls für Linux (sind beide alls Fullvesion allerdings recht groß). Zuerst den HL Server entpacken in ein beliebiges Verzeichniss (bei mir zum Bleistift: /others/gameserver/hl). Im Root des HL Serversbefindet sich eine .so Datei, die musst du in einen Pfad kopieren den du über die Pfadvariable erreich kannst (ich hab das Teil glaub ich in /usr/lib). danach einmal "ldsconfig" eingeben. Nun funzt schon mal der HL Server. Nun musst du nur noch den CS Server in ein Unterverzeichniss des HL Servers kopieren mit dem treffenden Namen "cstrike". Ab nun kannst du den CS Server nutzen. Alle Configs un Parameter sind in etwa so wie bei Windows geblieben. Es gibt auch für Webmin ne wunderschöne Weboberfläche um die Config und die mapcycle einzustellen.

Ansonsten wenn du näheres brauchst (ne genaue Anleitung is auch beim .tar.gz bei), mail mich einfach mal an. Satistiktools musst du dir zusätzlich installieren wenn du brauchst, ich empfehle HLStats (http://www.hlstats.org/). Brauch aber MySQL und PHP, is aber wunderbar das Teil.

Wen ich sie noch nich gelöscht hab, gibts auch ne Anleitung von mir unter http://www.pfohlnet.de oder demnächst dann auch auf http://www.ihc.computerclub.de. Mailen kannste mir unter sebastian.pfohl@gmx.de
 

Lappy
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 14:12   Titel: Re: CS über linux

Ja das hört sich gut an .. es gibt ja nun verschieden versionen von linux welche würdest du empfehlen?Ich habe Suse 6.3 das sind 7 cd's.Schaffe ich das mit total den neweby kenntnissen so einen server aufzubauen ?
 

Bastel
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2002 11:23   Titel: Re: CS über linux

Hmm naja SuSE 6.3 könnte gehen. Ich hab zwar auch ne SuSE 6.3 laufen aber mit aktuellen LIB's; Kernel, Samba, Apache usw. Im Prinzip ises auf dem Stand von SuSE 7.3. Es kann also durchaus sein, das ein paar Lib's veraltet sind, soweit ich weis gabs unter er Orginal SuSE6.3 Probleme mit dem UnrealTournament Server, ich bekam ständig irgendwelche SegFault's, nach dem Updaten auf neue Lib's gings dann. Ob das nun auch den CSServer betroffen hat in der aktuellen version kann ich leider nicht sagen. Zur Not würde ich empfehlen, saug dir n aktuelles Eval-Image ausm Netz oder installier per FTP, die 6.3 hab ich auch über FTP direkt vom SuSE Mirror isntalliert, allerdings gibts hier auch ne 35Mbit Standanbindung
 

Lappy
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Feb 2002 23:05   Titel: Re: CS über linux

Also meine frage ist immer noch nicht beantwortet kann ein newby wie ich ,ohne kenntnisse von linux zuhabenj,es schaffen solch ein server aufzubauen.Ich möchte ihn gern haben weil er stabileler läuft alles windows und solll nur fürs netztwerk zugebrauch kommen nicht fürs internet.Wo finde ich einen geeigneten fag wie man linuxinstalliert also welche packete ich dafür benötige und welche nicht?
thx lappy
 

rag



Anmeldungsdatum: 24.01.2002
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 08. Feb 2002 12:09   Titel: Re: CS über linux

Hi Lappy,

ich bin auch ein Linuxnewbie habe aber einen HL/CS-Server ohne grosse probleme zum laufen bekommen. Dauert ca 30 min... super easy.

Hier der Link zu eine Anleitung die Dir weiterhelfen wird. Schon mal vorweg gesagt, wenn Du Dich mit dem Gedanken schwanger trägst auch adminmod drauf zu installieren dann mach dich drauf gefasst keine vernüftige anleitung dazu zu finden.

Hier der link zur installationsanleitung für einen HL/CS-Server:

http://www.counter-strike.de/hlinside/server/linux.shtml

so long...
raG
_________________
-*-
<-there is no life before coffee->
-*-
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy