Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ProTFP hinterm NAT

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 20:56   Titel: ProTFP hinterm NAT

Hi,
ich habe ein Problem mit ProFTP. Ich kann einfach nicht zum Server connecten, weil dieser hintern einem NAT steht (NAT32+ ; Win98-Maschine). Gibt es ne Möglichkeit um das um Laufen zu bringen?

Mfg Michael
 

lippling



Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2002 23:40   Titel: Re: ProTFP hinterm NAT

Definier mal, wie Dein Netzwerk aussieht!!!

Hast Du einen Server und ProFTPD auf einem Client??
Von wo willst Du connecten?? (Internet, LAN)???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 1:32   Titel: Re: ProTFP hinterm NAT

Ich hab einen Client (Linux-Rechner mit ProFTP) der mit nem Win98 Nat32+ Server verbunden ist. Ich möchte dass man von draußen (Internet) zum Client connecten kann.

Ich lasse ProFTP per Inetd starten und hab in der proftp.conf diese Einträge hinzugefügt:
MasqueradeAdress AktuelleIP
PassivePort 60000 65535

Dann hab ich diese Ports und 21 + 20 bei Nat32 gemappt aber es geht nicht so wie es soll :(

Mfg Michael
 

lippling



Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 10:56   Titel: Re: ProTFP hinterm NAT

Da kann ich Dir nicht mehr helfen.
Wenn Du einen Linuxserver gehabt hättest, hätte ich Dir sagen können, wie man vernünftig Portforwarding macht!!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy