Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Samba

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cuesheet



Anmeldungsdatum: 26.01.2002
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2002 14:22   Titel: Samba

Hi, ich habe Probs mit meiner Freigabe Sad(
Ich kann zwar alles lesen, aber nicht draufschreiben, aber wieso??

# Global parameters
[global]
workgroup = ARBEITSGRUPPE
netbios name = CUESHEET1-PC3
interfaces = eth0 192.168.0.8 255.255.255.0
encrypt passwords = Yes
update encrypted = Yes
large readwrite = Yes
load printers = No
socket address = 192.168.0.8
username = cuesheet

[FTP]
path = /ftp
read only = No

Thnx
Cue
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2002 15:27   Titel: Re: Samba

zugriffrechte des Filesystems haben Vorang vor den Samba-Dateirechten. Überprüfe mal, ob du mit diesem Benutzer überhaupt schreibrechte auf dein Verzeichnis hast.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cuesheet



Anmeldungsdatum: 26.01.2002
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2002 15:32   Titel: Re: Samba

Jo, du hast recht.
Ich habe keine schreibrechte, aber wieso??
Ich werde mal n neuen User anlegen und mal gucken ob es dann geht.

Danke
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

cuesheet



Anmeldungsdatum: 26.01.2002
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2002 15:37   Titel: Re: Samba

Ich weiss leider nicht wie ich auf dem verzeichniss die Schreibrechte ändern kann Sad(
Bin eigentlich NewBie.
Ich hoffe du kannst mir helfen

Danke
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2002 16:04   Titel: Re: Samba

Kurze Zusammenfassung:
3 Arten von Rechte: r (lesen) w (schreiben) x (execute)
3 Arten von Benutzer (Eigentümner=u/Gruppe=g/Alle Anderen=o)
Bei Eingabe von ls -l werden Dir die rechte angezeigt z.B: -rwxrwxrwx
Verändert werden kann es mit chmod (Benutzerart)+(Rechte) z.B.: chmod o+rw setzt lese und Schreibrechte für alle.
Weitere Infos:
man chmod
und
info chmod
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sepptoni
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Feb 2002 16:05   Titel: Re: Samba

welcher user soll denn schreiben ?
also z.b. user gandalf dann sollte das verzeichnis auch gandalf gehören

drwxr-xr-x gandalf users verzeichnis

hier machst du erst ein chown gandalf:users verzeichnis
und dann chmod 755 verzeichnis
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy