Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ISDN-Frage

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2002 12:24   Titel: ISDN-Frage

Folgendes Problem -soweit es eines ist- :
Ich habe hier die 1&1 USB NETXXL hier stehen...unter Linux läuft das Ding ja irgendwie...
Aber worauf ich aus bin:
Unter Windoof gibts da ein Tool für,wo ich mir die ganzen ausgehenden Anrufe anzeigen lassen kann...wann...was für ne Leitung.....wie lange....
Kann ich das unter Linux auch zum laufen bekommen?????
Hat da jemand Erfahrung damit????
Folgender Hintergrund des ganzen:
Privat -Ich habe hier derzeit nen Kumpel mit wohnen und der meint in meiner Abweenheit die Leistungsfähigkeit der Telekom zu testen......Diesen Ausdruck will ich den dann unter die Nase halten...und selbstverständlich auch die Kohle für das was der telefoniert.Ich hoffe das man das verstehen kann -Denn wenn der schon vorübergehend für lau hier wohnt,muss der nicht noch meine Telefonrechnung sprengen

Nochmals danke
Hein(der mitunter was)bloed(ist)
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2002 12:49   Titel: Re: ISDN-Frage

Wie wärs, wenn du einen Einzelverbindungsnachweis von der Telkom anforderst. AFAIK kostet das nichts (ist ja ne normale Abrechnung).
Die Logfiles von i4l sollten eigentlich das gewünschte Ergebnis enthalten.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2002 0:03   Titel: Re: ISDN-Frage

Mit dem Einzelverbindungsnachweis hakt es leider:
Bis das die Rechnung da ist.....kann man viel verballert haben....und ich wollte eigentlich rechtzeitig reagieren können
 

Clemens
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2002 7:39   Titel: Re: ISDN-Frage

in /var/log/isdn.log und /var/log/messages stehen alle d-Kanal-Daten gelogt. isdnrep (man isdnrep) hilft bei der Auswertung.

Groetjes, Clemens
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2002 8:30   Titel: Re: ISDN-Frage

Danke für die antworten
Also werde ich mal versuchen das Ding einzubinden
Mit dem USB-Teil solls ja so einige probs geben,habe ich gehört
Ich schätze mal-bis päter mal
Gruss heinbloed
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy