Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
diald - dial on demand einrichten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tweb_de



Anmeldungsdatum: 14.02.2002
Beiträge: 46
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12. März 2002 14:02   Titel: diald - dial on demand einrichten

Nachdem Dank eurer Hilfe die meisten Probleme beseitigt wurden, bleibt (erstmal) nur noch eins:

Die Clients sollen die Möglichkeit haben, sich einzuwählen. Dazu habe ich das kleine Progrämmle "diald" gefunden.
Wie konfiguriere ich das nun ?
Immer, wenn ein Client eine Anfrage an den Router stellt, soll der sich einwählen (ISDN) und das Ergebnis liefern, danach über Timeout offline gehen.

Please help me ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 13. März 2002 1:14   Titel: Re: diald - dial on demand einrichten

den brauchst du nicht. wenn dein zugang mit autodialin konfiguriert ist ( dialmode=auto ), dann geht das automatisch.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

tweb_de
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2002 9:46   Titel: Re: diald - dial on demand einrichten

leider funktioniert das nicht immer, da er meistens die meldung bringt, dass er den host nicht gefunden hat.
er versucht, den domain namen aufzulösen, klappt aber nicht.

wie muss ich denn noch die dns server einstellen, damit er erst online geht und dann erst den namen auflöst, wenn er lokal nicht gefunden werden kann ?
 

matze
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2002 12:35   Titel: Re: diald - dial on demand einrichten

in der /etc/resolv.conf müsste sowas in der art stehen:

search localhost
nameserver 212.185.251.136
nameserver 194.25.2.129

evtl. musst du die erste zeile rausnehmen...

vielleicht hilfts,
Matze

PS.: ein "tail -f /var/log/messages" auf einer konsole gibt dir mehr informationen...
 

tweb_de
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2002 13:04   Titel: Re: diald - dial on demand einrichten

ok - ich habs auf nem anderen weg gelöst und es funzt prima - mit iptables usw...
nur ein problem: irgendein sch***** programm veranlasst den router, sich immer wieder einzuwählen bzw. der timeout funktioniert dann nicht.
Ich bin also "daueronline" - nicht der sinn der sache.

Ich brauche die Möglichkeit, ihm zu sagen "es ist Nacht, keiner mehr da, brauchst nicht mehr online gehen"
und "alle 30min neu einwählen, um eine neue IP zu bekommen".

Wie schreibe ich entsprechende Scripte dafür ?
 

tweb_de
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2002 14:00   Titel: Re: diald - dial on demand einrichten

so, hat sich schon erledigt. nun funktioniert alles.
danke an alle.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy