Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
telnet/ssh

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
muesli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2002 19:54   Titel: telnet/ssh

hallo profis,
habe neulich an einem linux (suse7.3) den telnetdienst deaktiviert. dann das netzwerk neu gestartet und versucht von remote mittels putty (windows-ssh-client) auf den rechner zuzugreifen (ging vor der telnet-deaktivierung). ging nicht mehr. auf andere linuxrechner (wo die telnetänderung nicht gemacht wurde) geht es noch!
leider hat das rückgängigmachen (einkommentieren des telnetdienstes) den alten (ssh-fähigen) zustand auch nicht wieder herstellen können???
wer kennt das problem??? ssh braucht ja wohl kein telnet-dienst. wäre ja ein witz

mfg im voraus, müsli
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 13. März 2002 20:08   Titel: Re: telnet/ssh

du musst putty auch sagen, dass du ssh verwenden willst. Dazu musst du das Profil erst laden, dann auf ssh klicken, danach speichern.
Natürlich muss auf dem anderen Computer auch der ssh-Dienst laufen.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

muesli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2002 20:19   Titel: Re: telnet/ssh

das habe ich natürlich alles getan. der ssh-button ist gedrückt bevor ich verbinde!
auf anderen rechnern läuft es ja auch.
ich kann mich auch auf einen anderen einloggen mit putty, und von dort dann per ssh auf den problemrechner!
das geht ja komischerweise. der server läuft natürlich auch

....
 

thorsten



Anmeldungsdatum: 23.01.2002
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 14. März 2002 17:13   Titel: Re: telnet/ssh

Schau mal über

ps ax | grep sshd

nach, ob nach dem Netzwerkneustart der SSH Server gestartet ist, falls nein, dies nachholen...

Gruß

Thorsten
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

thorsten



Anmeldungsdatum: 23.01.2002
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 14. März 2002 17:15   Titel: Re: telnet/ssh

Hallo, habe leider deinen weiteren Thread oben übersehen, das ändert die Sache natürlcih ein wenig...
Hast du evt. Firewallregeln zu laufen, die das unterbinden könnten?

Gruß

Thorsten
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 14. März 2002 18:23   Titel: Re: telnet/ssh

"telnet" ist ungleich "ssh".
Telnet nutzt Prot 22, ssh dagegen Port 23.

Was hast Du denn deaktiviert, bzw. welche Dienste laufen denn noch?
Kannst Du lokal eine ssh Verbindung aufbauen?
Ist der ssh Teil in /etc/rc.config auf yes gesetzt?
Und wo hast Du "rumkommentiert"? ssh wird per /etc/rc.config gestartet, telnet via /etc/inetd.conf.
Beide haben eigentlich nur einen gemeinsamen "Treffpunkt", nämlich die /etc/services - hast Du da "rumkommentiert"?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 14. März 2002 18:23, insgesamt 3-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy