Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RTL8139

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steffen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2002 20:40   Titel: RTL8139

Hallo, ich habe folgendes Problem, meine RTL8139 läuft zur Zeit ständig auf 10MB-HD. Und ich finde, daß ist reichlich wenig.
Ich habe bereits versucht mit mii-tool --force=100BaseTx-FD die Karte zur Mitarbeit auf 100BaseTx-FD einzustellen. Leider weigert sie sich, es ist nicht mal ein Auto-Mode möglich. Hat jemand eine Idee? Vielleicht kennt jemand die ether=0,0,???,eth0 Parameter! Ich kann leider nirgends welche finden.

Ach ja, ich habe SuSE 7.3 mit Kernel 2.4.10, gibts damit vielleicht bekannte Probs?

Grüße
Steffen
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 16. März 2002 13:45   Titel: Re: RTL8139

Was sagt denn ein "mii-tool -vv"? Und was sagt der Treiber, wenn er geladen wird (über "dmesg" zu erfahren)? Der Output wäre mal interessant. Woran hängt die Karte? Wenn es ein Hub ist, kannst Du Vollduplex sowieso knicken, das geht nur bei einem Switch oder einem Crossover-Kabel.

Ansonsten kannst Du dem Treiber ein paar Optionen mitgeben, wenn er als Modul geladen wird. Ich tippe mal, dass Du den 8139too.o verwendest. Die möglichen Optionen dazu listet Dir "modinfo 8139too" auf. Eine von den Optionen lautet "full_duplex". Damit kannst Du Deine /etc/modules.conf um folgenden Eintrag erweitern:

options 8139too full_duplex=1

Dann sollte die Karte auf Vollduplex eingestellt sein. Wenn denn aber Deine Gegenstelle damit nicht zurandekommt, wird der Netzwerkverkehr eher langsamer und unzuverlässiger.

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy