Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
TDSL Harware Router, 2 Windows PC´s und ein Linux PC

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mokpot
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2002 4:10   Titel: TDSL Harware Router, 2 Windows PC´s und ein Linux PC

Ich probier jetzt schon ewig rum und komme auf keinen grünen Zweig - kann mir mal bitte einer helfen?

Der TDSL Zyxel Router hat die Adresse 192.168.1.1
Die 2 Win PC´s 192.168.1.2 und 192.168.1.3
Der Linux PC 192.168.1.6

Ich habe schon einige Dateien angepasst (u.a. /etc/hosts ...named.conf ...networks)
Momentan komme ich mit dem Linux PC ins Internet - die Windows PC´s kann ich anpingen entweder mit der IP oder dem Namen - andersrum von den Windows PC´s komme ich nicht auf den Linux PC (egal ob IP oder Name).
Die hosts.sam habe ich auf den Windows PC´s abgeändert.

Hat hier bitte einer mal Zeit mir genauere Angaben zum Routing - in auch für mich verständliche Postings (nur abtippen o.ä.)zu schreiben?

Vielen Dank im Voraus





Linux DAU
 

mteffenh



Anmeldungsdatum: 23.03.2002
Beiträge: 24
Wohnort: Kempten

BeitragVerfasst am: 25. März 2002 8:18   Titel: Re: TDSL Harware Router, 2 Windows PC´s und ein Linux PC

HI

In welchem Sinn kommst du nicht auf den Linux PC? Kannst Du ihn nicht anpingen oder hast du keinen Dateizugriff?

Wenn du auf diesem Linux-Rechner Daten von Deinen Windows Rechnern ablegen möchtest, solltest du das Programm Samba einrichten und starten. Nachdem Du nicht gesagt hast, welche Distribution Du hast: bei SuSE 7.3 ist die Konfigurationsdatei für Samba z.B. in /etc/samba/smb.conf.

Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Mokpot
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2002 13:24   Titel: Re: TDSL Harware Router, 2 Windows PC´s und ein Linux PC

Ich habe SuSE Linux 7.3 installiert und Samba ist auch drauf. Wie gesagt, ich kann die 2 WinPC´s mit dem Linux Rechner anpingen mit IP Adresse und mit Namen - aber wenn ich im WinPC auf Netzwerkumgebung gehe sehe ich nur die 2 WinPC´s - nicht den Linux Rechner.
Was muß ich tun bzw. welche Einstellungen oder besser gesagt welche Linux Dateien (/etc/samba/smb.conf - wie muß diese aussehen) muß ich editieren damit ich mit allen Rechnern untereinander Zugriff habe???


Linux Beginner (bzw. DAU - aber nur Linux)
 

mteffenh



Anmeldungsdatum: 23.03.2002
Beiträge: 24
Wohnort: Kempten

BeitragVerfasst am: 25. März 2002 18:09   Titel: Re: TDSL Harware Router, 2 Windows PC´s und ein Linux PC

Hi

die smb.conf hat einen globalen Bereich der mit [global] beginnt. Hier werden alle nötigen Einstellungen für diesen Samba Server festgelegt. Bei SuSE sind unter /usr/share/doc/packages/samba einige Beispiele und Erklärungen, wie diese Datei aufgebaut wird. Ansonsten einfach noch im Internet suchen, Links gibt es da jede Menge über Samba, auch HowTos. Wobei Du das howto vielleicht auch lesen solltest (/usr/share/doc/howto (?)).

Für die erste Grundkonfiguration kannst du die smb.conf, die in dem Verzeichnis /etc/samba/ liegt, verwenden. Was du in dieser Datei umstellen solltest, ist die Arbeitsgruppe (Workgroup) und eventuelle das Interface.

Nach der globalen Konfiguration kommt die Konfiguration der Freigaben. Auch hier sind Beispiele vorhanden.

Sollten deine Windows-Rechner dennoch keinen Zugriff auf die Freigaben erhalten, hast du die Möglichkeit, mit dem EnablePlainTextPassword - File, das in der Doku bei SuSE aufgeführt ist, die Verschlüsselung des Passworts auszuschalten - oder du machst diese Entschlüsselung mit dem Samba Server. Dies ist auch in der Dokumentation beschrieben.

Erst wenn dieser Samba Server läuft, kannst du den Linux Rechner in Deiner Netzwerkumgebung sehen, vorausgesetzt, das Netz funktioniert auch richtig.

Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Mokpot
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2002 21:33   Titel: Re: TDSL Harware Router, 2 Windows PC´s und ein Linux PC

Ich habe gerade mal Win98 aufgespielt und dabei festgestellt, daß die Soundkarte und die 3Com Nic den gleichen IRQ (5) nimmt. Genaudeswegen konnte ich auch nicht auf die anderen Win PC´s zugreifen - jetzt habe ich die Soundkarte mal rausgeschmissen und siehe da, das Win Netzwerk funktioniert.
Wenn ich heute noch dazukomme werde ich Linux noch mal installieren - und dann schau mer mal!!
Trotzdem, besten Dank für deine Hilfe.
#
#
# Wisst ihr was mich an Linux stört? - Es ist die dauernde Tastaturhackerei wenn mal was nicht funktioniert! Eventuell bekomme ich das auch noch in den Griff. Bis dann --(/etc/Linux.DAU) --
#
#
#End of list
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy