Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
fli4l und SuSE 7.1 im Netzwerk

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 28. März 2002 21:20   Titel: fli4l und SuSE 7.1 im Netzwerk

Habe hier einen alten 486PC auf dem ich fli4li in der Konfiguration, wie sie bei dem Programm dabei ist auf Diskette installiert.
Für die Netzwerkkarte D-Link DE-530 habe ich den OLDTULIP Treiber aktiviert.
Von diesem alten Rechner aus kann ich mittels ping -c 1 192.168.6.1 diese Karte anpingen.
ifconfig gibt auch Werte aus, die nicht auf einen Fehler hindeuten.
Auf meinem zweiten PC habe ich SuSE LInux 7.1 laufen. Die Netzwerkkarte, ebenfalls D-LInk DE-530 habe ich mit Yast eingerichtet. Feste IP 192.168.6.2
Ping von dem zweiten PC mit ping 192.168.6.2 Kein Problem.
ifconfig gibt auch Meldung ohne erkennbaren Fehler aus.
Ein ping von PC2 mittels ping 192.168.6.1 ergibt keinerlei Antwort.
Ein ping von PC1 mittels ping 192.168.6.2 ergibt ebenfalls keine Antwort.

Habe hier mittlerweile 4 Netzkarten, eine ist nicht von D-Link (tuts aber genausowenig), liegen.
Diese Karten sind bis vor kurzem noch bei uns in der Firma gelaufen.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen kann?
Bin schon eine ganze Zeit am "rumbasteln".

Gruß
Rainer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

SEllmi
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2002 12:34   Titel: Re: fli4l und SuSE 7.1 im Netzwerk

gibt es bei fli4l nicht so was wie ein trusted network ? vileicht hast du da das falsche, und deshalb blockt er die pings ? gibt die firewall was aus ?


ist das kabel ok ? ist es vieleicht kein cross-over ?
 

rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 29. März 2002 15:01   Titel: Re: fli4l und SuSE 7.1 im Netzwerk

Ich glaube, das mit dem Kabel könnte die richtige Spur sein.
Wenn ich beide Stecker parallel nebeneinander lege, also so, wie sie in die Karten gesteckt würden, so sind an beiden Steckern die Farben in der gleichen Reihenfolge.
Hatte das Kabel speziell für den Zweck zwei Rechner direkt ohne Hub oder ähnliches, zu vernetzen im Computerfachhandel, als keine Kette, gekauft.

Gruß
Rainer
_________________
Linux - Freie Software für eine freie Welt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Steffen
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2002 15:31   Titel: Re: fli4l und SuSE 7.1 im Netzwerk

JA, das ist das Kabel, Du brauchst ein TwistedPair-Kabel (gekreutzte Paare, gekreutztes Kabel), dann klapt´s .

Steffen
 

rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 29. März 2002 16:33   Titel: Re: fli4l und SuSE 7.1 im Netzwerk

Danke erst mal für die Infos.
Da kann ich ja morgen das Kabel gebrauchen um den Händler aufzuhängen. Oder den Hersteller.

Gruß
Rainer
_________________
Linux - Freie Software für eine freie Welt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 30. März 2002 11:02   Titel: Re: fli4l und SuSE 7.1 im Netzwerk

Juhuu.
Neues Kabel und schon klappt es mit dem ping.
Was kriegt man eigentlich dafür, wenn man den Händler aufhängt?

Gruß
Rainer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy