Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
netzwerkkartentreiber TDSL

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
simon



Anmeldungsdatum: 23.02.2001
Beiträge: 200
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 17:52   Titel: netzwerkkartentreiber TDSL

Hallo, habe mal ne frage, und zwar...Hat jemand von euch (oder euren bekannten) es schon geschafft die von der Telekom mitgelieferte Netzwerkkarte unter linux in betrieb zu nehemen?
Falls ja, was für einen treiber muss ich wählen? ne2000 compatible?
steht zumindest drauf das unix unterstützt wird.
MFG Simon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Michael Zwick
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 18:18   Titel: Re: netzwerkkartentreiber TDSL

Gib an der Konsole doch einfach mal "lspci" als root ein.
Als Ergebnis sollte dann u.a. eine Zeile ausgegeben werden die mir "Ethernet Controller:" beginnt. Wenn ein Realtek 8029 Chip erwähnt wird dann kannst du ne2000 wählen, beim 8139 Chip eben diesen Chip.
Bei allen anderen Chipsätzen musst du halt ensprechend den dazu passenden treiber wählen.

Gruss Michael
 

simon



Anmeldungsdatum: 23.02.2001
Beiträge: 200
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 12:24   Titel: Re: netzwerkkartentreiber TDSL

Hi, danke für deine hilfe...
hat aber leider nicht viel gebracht weil ich als antwort bekam das er den Befehl oder das Kommando nicht gefunden hat!...
Kann ich das evtl. irgendwie nachinstallieren?
Als distri. benutze ich Suse 6.3

MFG Simon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

mario
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Apr 2002 21:46   Titel: Re: netzwerkkartentreiber TDSL

die telekom karten sollten alle einen RLT chip haben. auf denen steht sehr deutlich drauf wie er heißt.
also vielleicht einfach ausbauen und draufschauen.

viel erfolg
 

simon



Anmeldungsdatum: 23.02.2001
Beiträge: 200
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2002 10:39   Titel: Re: netzwerkkartentreiber TDSL

habe ich schon, es ist kein rtl logo drauf wie bei einere anderen rtl karte. Ist aber auch keine 10mbit karte, sondern eine 10/100mbit karte und somit bleibt sie in pappas PC
aber ich werde einfach meine netzwerkkrte mit rtlchip einbauen(die ist sogar eine pci, da brauche ich ja nicht einmal einen irq oder dma einzustellen)
Naja, torzdem Danke...
schönen Tag noch Simon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy