Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
suse 8.0 kinternet keine Einwahl
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2002 16:27   Titel: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

Hi,

ich habe suse 8.0 laufen und komme nicht ins web. ich gehe über kde --> kinternet rein. das protokoll sieht wie folgt aus:

Starting connection. (2002-04-23 16:56:34 CEST)
pppd: Plugin passwordfd.so loaded.
pppd: Perms of /dev/ttyACM0 are ok, no 'mesg n' neccesary.
pppd: --> WvDial: Internet dialer version 1.42
pppd: --> Initializing modem.
pppd: --> Sending: ATZ
pppd: --> Sending: ATQ0
pppd: ATQ0
pppd: OK
pppd: --> Re-Sending: ATZ
pppd: ATZ
pppd: OK
pppd: --> stdin not read/write and $MODEM not set
pppd: Connect script failed
pppd died: Connect script failed (exit code 8)

Was ist zu tun?

Der linkfinger
 

borgkoenigin



Anmeldungsdatum: 23.04.2002
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23. Apr 2002 20:09   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

Hallo,

habe das gleiche Problem. Bekomme über die x-console den Fehler: Couldn´t increase to MRU 1500.

Außerdem kommt es mir ein bißchen seltsam vor, dass, wenn man auf Eigenschaften von der DSL-Verbindung guckt, eine Raute fehlt...Beispiel:

0017837836387#0001@t-online.de (die Raute fehlt, aber ich kenne es so, dass man normalerweise unter Windows die Raute haben muss)

Habe DSL über Yast2 eingerichtet. Und bei A-DSL gab es den gleichen Fehler. Irgendwas ist noch mit dem pppd nicht ok. Der scheint nicht an zu sein. Aber ich kenne mich echt nicht mit Linux aus und habe mir das, was ich hier genannt habe an Wissen in den letzten drei Tagen mühsam zusammengestückelt *heulz*

Deshalb bitte schnell helfen....
_________________
Ich wollte nie Linux haben. Man(n) hat mich gezwungen !!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2002 7:08   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

ich habe noch einen zusatz: fehlermeldung wwwoffle not running oder so. keinen plan, was das soll. bei der erstinstallation lief es, wenn ich mich recht erinnere. dann nicht mehr.

habe auch in allgemeine fragen gepostet.

wer kann weiter helfen?

linkfinger
 

Senfgurk
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2002 10:27   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

Hallo zusammen !

Tja, genau dasselbe Problem habe ich auch... Warte nun schon 1 Woche auf Antwort vom SuSE-Installations-Support...
Ich melde mich mal, wenn ich mehr weiß...

Zu Carmen´s Prob: Hast Du SuSE 7.3 installiert ?
Vielleicht hilft Dir der Artikel unter http://sdb.suse.de/sdb/de/html/thallma_smpppd_start.html weiter.
In einem anderen Artikel in der SuSE-Supportdatenbank wird auch ein update des smpppd beschrieben. Das Paket in der Distri scheint fehlerhaft zu sein. Schau doch da einfach mal rein...

Gruß
Senfgurk
 

Borgkoenigin2
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2002 11:04   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

Ich hab es zum laufen gebracht : )

Versucht mal folgendes: In die Shell-Konsole rcsmb start eingeben. Eventuell dann noch überprüfen, ob es nicht doch eth1, anstatt eth0 ist. Dial-on-demand funktioniert bei mir noch nicht. Hat jemand einen Tip?????
 

Borg
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2002 14:13   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

Huhu...ich hab auch endlich Dial-on-demand einrichten können. Hab wohl beim ersten Mal vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen *schäm*
 

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2002 16:45   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

bei mir klappt gar nichts richtig. ich habe jetzt ein pci-modem eingebaut und das versucht.

elsa 56k pci hsf

linux hat es nicht erkannt. ich habe es manuell konfiguriert. kein erfolg. es kam der gleiche fehler.am usb kann es nicht liegen. jetzt weiß ich aber auch nicht weiter.

bei 7.3 habe ich den kernel 2.4.16 eingespielt und damit gings, jetzt habe ich wegen suse 8.0 den 18er und nix läuft. in der suse support datenbank steht nix hilfreiches.

HILFE!

Linkfinger
 

central
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 15:57   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

also die "#" ist nur nötig wenn die Anschlusskennung länger ist als "normal" ! aber das ist so selten...die kann man auch weglassn...
das hat nichts zu sagen.
 

senfgurk



Anmeldungsdatum: 05.04.2002
Beiträge: 6
Wohnort: Marburg (Hessen)

BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 19:11   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

Hallöchen,
hat denn wirklich niemand auch nur den Hauch einer Idee wie man Linkfinger helfen kann ?
Habe nämlich dasselbe Problem. Das K-Internet Einwahl-Protokoll ist das gespuckte Ebenbild dessen, was ich zu lesen bekomme wenn ich versuche mich ins Internet einzuwählen.
Der SuSE-Installations-Support lässt auch nichts von sich hören...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 21:04   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

dann setzt doch $MODEM oder wie die variable auch immer heisst. zum beispiel in /etc/SuSEconfig/profile kannst du eine variable wie die anderen dort setzen. aber bei den eingebauten softmodems sehe ich schwarz mit einer unterstützung unter linux. probiert doch mal ein gescheites modem.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Mai 2002 23:27   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

@thomas
das mit der variable versuche ich mal. habe zwar noch keine ahnung, was das ist/soll/geht (Tip?) aber wird schon. was das gescheite modem angeht: elsa microlink 56k usb wird sogar unter suse 7.3 wie auch unter 8.0 automatisch erkannt! da sollte ich doch erwarten können, dass es funktioniert. übrigens bin ich gerade unter 7.3 mit dem besagten modem im web.

linkfinger
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2002 7:08   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

@linkfinger:
und was willst du mir jetzt damit sagen? hast du mein vorheriges posting überhaupt gelesen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Mai 2002 9:55   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

@thomas
klar habe ich dein posting gelesen. wenn du aber noch nie eine "variable" (?) "gesetzt" (?) hast und auch nicht weißt, was "setzen" einer "variable" heißt, dann ist es schon unangenehm, so etwas hier zu posten. vermutlich weiß so gut wie jeder wie das geht und was das bedeutet - außer mir.

ich bin darüber hinaus nicht an meinem rechner und muß mir das erst heute abend mal ansehen, vielleicht bin ich dann schlauer.

ich bin halt kein profi und kein hauptamtlicher informatiker und muß noch einiges dazulernen ok? und dazu gehört auch ein paar fragen zu stellen, wenn ich was nicht verstanden habe, auch wenn das nicht sonderlich gut aussieht.

linkfinger
 

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2002 8:27   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

@all
Suse hat sich gemeldet. Bin jetzt mit Suse 8.0 im Web. Der Lösungsansatz war folgender:
Editieren der Datei

pico /etc/sysconfig/kernel
INITRD_MODULES="reiserfs"
ändern in
INITRD_MODULES="reiserfs usbcore usb-uhci"
abspeichern
mk_initrd
lilo
reboot
fertig!

Jetzt gehts!

Vielen Dank für Speis und Trank.

Mich interessiert, ob es bei den anderen auch funktioniert.

Linkfinger
 

senfgurk



Anmeldungsdatum: 05.04.2002
Beiträge: 6
Wohnort: Marburg (Hessen)

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2002 9:44   Titel: Re: suse 8.0 kinternet keine Einwahl

@linkfinger:
Danke, für das Interesse.
Aber nix funktioniert.
SuSE hat sich bei mir gemeldet, aber leider ist mein Prob ein anderes als alle anderen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy