Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Router

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mercedees
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 13:59   Titel: Router

Ich versuch seit 1 Woche ein Router (auf dem Server) einzurichten mit dem Linuxclient ins Internet kommt. Telnet zwischen den Server und den Client klappt. Aber ich komm mit dem Client nicht ins Internet.
Daten:
der Server:
-ich bekomme vom Provider eine dynamische IP zugeteilt
-mit Yast habe ich für die ISDN-Karte folgende lokale IP eingegeben: 192.168.0.99 (war vorgegeben) und als entfernte: 192.168.0.1 desweiter habe dynam. Ip-Adresse und dynam. DNS-Vergabe markiert
-die Netzwerkkarte hat die IP 192.168.1.1 (client hat 192.168.1.2) und zusätzlich hab ich die DNS-Server von meinen Provider angegeben, und als Standardgateway 192.168.0.99

der Client:
- Netzwerkadresse: 192.168.1.2
- als DNS- Server hab ich die vom Provider angegeben
- Standardgateway: 192.168.1.1 (IP vom Server)

Desweiteren hab ich beim Server Ip-Forwarding aktiviert und Masqu. (Maskierung) aktiviert.

zusätzlich hab ich in die Datei Host folgendendes eingetragen: (Server und Client)

27.0.0.1 localhost
192.168.0.99 servlinux.home.net servlinux
192.168.1.1 servlinux.home.net servlinux
192.168.1.2 notelinux.home.net noteserv
::1 localhost ipv6-localhost ipv6-loopback
fe00::0 ipv6-localnet
ff00::0 ipv6-mcastprefix
ff02::1 ipv6-allnodes
ff02::2 ipv6-allrouters
ff02::3 ipv6-allhosts

So ich hoffe die Informationen sind ausreichend und vielleicht kann mir jemand bei diesen Problem helfen. Ich wäre wirklich sehr dankbar.
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 14:16   Titel: Re: Router

Du hast kein Standard Gateway und auch keine entfernte ip, die du eingeben könntest.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

mercedees
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 18:11   Titel: Re: Router

die entfernte IP-Adresse wurde von yast vorgegeben. Sollten beide Gateway (Server, Client) ausgetragen werden?
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 18:38   Titel: Re: Router

Gateway:
Nur auf dem Server austragen. Der Client benötigt eine Gateway-Adresse (deinen Server).

Zudem wäre es gut, wenn du die Fehlermeldungen mit angeben könntest:
zu finden in /var/log/messages
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy