Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
symbolische Links für FTP - aber wie?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 17:35   Titel: symbolische Links für FTP - aber wie?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem FTP-Server: Er läuft mit dem vorgesehenen Verzeichnis wunderbar, aber ich kann nicht auf andere Verzeichnisse zugreifen, für die ich einen symbolischen Link eingefügt habe. Ich will eine NTFS-Partition auf den FTP-Server zur Verfügung stellen. Ich kann die XP-Partition problemlos mounten, und auch als normaler Nutzer darauf zugreifen. Wenn ich einen Link der XP-Partition in das FTP-Verzeichnis setze, sind die Verzeichnisse auf dem FTP-Server auch sichtbar, samt der enthaltenen Dateien. Nur, wenn ich versuche eine Datei herunterzuladen, werden nur 0 Byte-Dateien übertragen, oder es kommt eine Fehlermeldung. Weiß jemand Rat?

Danke
Flo
 

Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 21:34   Titel: Re: symbolische Links für FTP - aber wie?

Was ich noch vergessen habe. An fehlender Berechtigung liegt es nicht, da habe ich schon alles ausprobiert.

Flo
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 23:41   Titel: Re: symbolische Links für FTP - aber wie?

Du hast nicht zufällig eine ChangeRoot Umgebung um dein FTPROOT herumgebaut ?
Muss bei deinem FTP Server eine Option gesetzt werden damit auch SymLinks korrekt verarbeitet werden ?
 

Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Apr 2002 15:11   Titel: Re: symbolische Links für FTP - aber wie?

Hi,

eine konkrete Option/Einstellung zu Symlinks gibt es leider nicht für PureFTPD. Was meinst Du genau >mit ChangeRoot Umgebung um dein FTPROOT< ? Das FTP-Wurzelverzeichnis ist dem User ftp und Group ftp zugewiesen. Schreib mir bitte was Du damit gemeint hast.

MfG
Flo
 

Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Apr 2002 15:24   Titel: Re: symbolische Links für FTP - aber wie?

Laut der Featureliste sollte folgendes möglich sein:
"Symbolic links can be followed when users are chrooted, even when they are pointing out of the chroot jail. This unique feature makes shared content easy to set up."
Das stellt sich aber wieder die Frage, was "chrooted" bedeutet? Würde dieses Feature in meinem konkreten Fall was nützen?

MfG
Flo
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Apr 2002 17:04   Titel: Re: symbolische Links für FTP - aber wie?

> "Symbolic links can be followed when users are chrooted, even when they are pointing out of the chroot jail.
> This unique feature makes shared content easy to set up."
IMHO ist das eine Sicherheitslücke und kein Feature

> Das stellt sich aber wieder die Frage, was "chrooted" bedeutet?
Du hast einen User /home/descartes der auch per FTP auf sein Homeverzeichnis zugreifen können soll. Allerdings soll er per FTP AUSSCHLIESSLICH in seinem Homeverzeichnis bleiben und nicht im ganzen restlichen Filesystem herumspazieren dürfen. Der User "descartes" gehört der Gruppe "users" an.
Also konfigurierst du eine ChangeRoot Umgebung um das Homeverzeichnis des jeweiligen Users. Bei ProFTP geht das indem du die Zeile "DefaultRoot ~" einträgst.
Wenn sich "descartes" jetzt per FTP einloggst und ein "cd /usr/X11R6" machen möchte dann geht das nicht. Ein "cd /" bringt ihn nur in sein eigenes Homeverzeichnis. Selbst ein "pwd" listet auf dass er in "/" steht. Das Rootverzeichnis der Festplatte wurde umgebogen, sodass das Homeverzeichnis des jeweiligen Users die Root des Dateisystembaum darstellt. Eine "ChangeRoot" Umgebung.
 

Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2002 8:46   Titel: Re: symbolische Links für FTP - aber wie?

Cool, Danke! Jetzt hab's selbst ich begriffen Werde ich gleich mal ausprobieren.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy