Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 9:02   Titel: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

hallo.

ich habe zum ersten mal linux (suse8.0) installiert. und zwar auf meinem client.
wie kann ich nun die internetfreigabe hinkriegen. (server ist ein win 2000-rechner)
ich versteh' das alles mit den netzwerk- und lan-einstellungen nicht.

bitte helft mir, ihr linux-propheten, bitte, bitte.

ps. lieber etwas ausführlicher, da wie schon erwähnt, linux für mich (noch?!)
ein unbekanntes land ist

ich danke euch.

matti

matthias@schielberg.com
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 11:58   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

willkommen im unbekannten land.

aber erstmal verstehe ich die frage nicht. wenn dein w2k-rechner der server ist, fungiert dieser dann auch als router? oder soll der linux-rechner ins internet für den server routen? kann ich mir kaum vorstellen, aber dann muss die internetfreigabe bei w2k-server eingestellt werden und nicht beim linux-klienten. beim linux-klienten wird neben der IP, die im gleichen IP-bereich wie die des servers liegt, lediglich der server als gateway angegeben. beispiel:

server: 192.168.0.100/255.255.255.0
klient: 192.168.0.1/255.255.255.0 Gateway 192.168.0.100

sollte es doch dann alles ganz anders gewollt sein, brauchen wir noch mehr infos, was du eigentlich willst und was du bisher konfiguriert hast.


Zuletzt bearbeitet von gewitter am 01. Mai 2002 11:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 14:37   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

hallo thomas,
erst mal danke ich dir für dein bemühen.

ja, du hast recht. der w2k server ist der router. mit zwei windows-rechner läuft das auch ganz gut.
habbe auf dem server dieses pppoe (oder so ähnlich) installiert und ics kann ich dann beim client
internetverbindung über lan aktivieren.

ich weis jetzt nur nicht, wo ich was eintragen muss. da ist das "netzwerk-basis" u. "netzwerk-erweiter"
muss ich dort etwas eintragen?

auch gefunden habe ich das sich "lan-einstellung" nennt.

fragen über fragen.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 18:35   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

egal ob netzwerk-basis oder -erweitert, du must eine ip für deinen linux-klienten eintragen und die ip des w2k-gateways. wenn auf dem w2k ein dcpd-server läuft, der ip's an die klienten verteilt, dann kann man das auch einstellen, das ist wirklich nicht schwer, probiers mal.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 20:01   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

Nur als Korrektur, falls diesbezügliche Nachfragen aufkommen sollten:
Thomas spricht vom dhcpd Server.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 22:01   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

na, tatsächlich ein "h" vergessen. danke für die aufmerksamkeit "stormbringer"
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2002 6:41   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

juhuhuhuuu!!

genau! ich hatte den server bezeichnet.

jetzt funzt! bin voll im i-net.

ich danke euch ganz herzlich.

viele grüße

von matti

ps. eine frage noch (*grins*), wenn ich den kleinen finger krieg', dann nehm' ...
ich habe etwas runtergeladen und als rpm (oder so ähnlich) in diesem "software-manager" installiert.
das hat auch gut geklappt (ganz intuitiv) aber wie kann ich dann das programm starten.
ich finde kein symbol oder eintrag in der menueleiste. fügt kde das neue programm keiner gruppe zu?

danke + schönen tag
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2002 10:32   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

kommt drauf an, was das für ein programm ist und für welche distribution das rpm erstellt wurde. wenn es ein konsolenprogramm ist, muss es eh von der konsole aus aufgerufen werden. wenn ein grafisches paket nicht für die eigene distribution hergestellt wurde, dann wurde der menüeintrag unter umständen woanders abgelegt. probiere mal KDE-Menü->System->Anwendungs-(Programm-)Suche, wenn das nicht klappt, muss du den menüeditor nehmen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2002 7:20   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

das werd ich heute nachmittag mal probieren.

gebe dann natürlich report.

dank dir erst mal + schönen tag
 

blauerlupo



Anmeldungsdatum: 03.05.2002
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2002 19:27   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

Hallo,

habe vielleicht ein anderes Problem.
ich gehe zwar auch üer einen Proxy ins Internet (Windows Me Rechner (Server) mit Comsocks(NAT Router)). Meistens funzt es auch über den Browser. Teils bekomme ich aber Fehlermeldungen wie "Fehler 503"... Wer kann mir da helfen?

Danke!
_________________
cu

www.blauerlupo.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 9:46   Titel: Re: suse 8.0 - mein erstes mal. hilfe

hallo blauerlupo

vielleicht versuchst du es mal mit dem raspppoe treiber auf deinem server.
bei mir funzt es wunderbar, habe aber auch w2k auf'm server.

download: www.adsl-support.de

gruß

emmpunkt
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy