Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
unterschiedliche isdn Provider für unterschiedliche User?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joeyf



Anmeldungsdatum: 16.03.2001
Beiträge: 3
Wohnort: 55411 Bingen

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 10:23   Titel: unterschiedliche isdn Provider für unterschiedliche User?

Hallo,
hat schon mal jemand versucht unterschiedlichen Usern unterschiedliche Rechte für unterschiedliche Provider zu geben?
Oder einfach ausgedrückt, User 1 darf mit Provider X, User 2 mit Provider Y usw.

Vielleicht kennt ja jemand die Lösung und kann mir helfen.

Danke schon mal im vorraus
J
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Borg
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 14:25   Titel: Re: unterschiedliche isdn Provider für unterschiedliche User?

Ich frag mich halt nur gerade, wieso jemand doppelte und verschiedene Internetkosten haben will????

Aber theoretisch müßte es gehen. Welche Betriebssysteme benutzen denn User1 und User2???

Unter Windows ist es glaub ich so, dass man dann bei der Internetverbindung eben einfach nicht LAN angibt, sondern eine DFÜ-Verbindung.

Unter Linux muss man auf dem anderen Rechner eben einen anderen Provider angeben.

Aber wenn man das mal so behirnt, dass muss man eben auch 2 Modems haben.


Oder man gibt beim Server 2 Provider an und muss dann aber jedesmal umstellen, bevor man sich ins Internet wählt. Aber das ist ja auch uneffektiv. Eine bessere Lösung fällt mir nicht ein. Oder kann man 2 Proxis aufsetzen???
 

joeyf



Anmeldungsdatum: 16.03.2001
Beiträge: 3
Wohnort: 55411 Bingen

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 20:02   Titel: Re: unterschiedliche isdn Provider für unterschiedliche User?

Hallo Borg,
danke für deine Antwort, leider war es etwas an der Frage vorbei, oder war meine Frage falsch?
Sache ist, ich will jedem User unter SuSE7.3 einen eigenen Provider zuweisen, der nur von ihm benutzt werden kann.
Hindergrund: dadurch gibt es eine bessere kostenüberwachung!
Es ist ja mittlerweile kein problem mehrere Provider zu verwenden, aber die einwahl erfolgt nunmal immer als root. Dadurch hilft es auch nicht die ipppX unterschiedlichen gruppen zuzuweisen.

Gruss
J
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy