Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerkumgebung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Borg
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 14:55   Titel: Netzwerkumgebung

Hallo,

seitdem die Firewall aktiviert ist bekomme ich über den Windows-Client keinen Zugriff mehr auf das Netzwerk, bzw. sehe ich den Linuxrechner nicht mehr. Außerdem hab ich es auch noch nicht geschafft von Linux aus auf das Netzwerk zuzugreifen. Da bekomme ich immer die Fehlermeldung: Localhost nicht gefunden.

Hat jemand ´dafür eine Lösung. Was muss ich bei der Firewall für die Netzwerkumgebung freigeben? Eventuell noch einen Port?
 

arno kuenburg
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 18:09   Titel: Re: Netzwerkumgebung

hi
ich glaub du musst die ports 137 138 und evtl 139 freigeben
 

Borg
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 20:23   Titel: Re: Netzwerkumgebung

Hallo,

hab ich probiert, aber hat nichts gebracht.
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2002 21:17   Titel: Re: Netzwerkumgebung

Wie sieht denn Deine /etc/hosts, /etc/rc.config.d/firewall(2).rc.config und Deine /etc/samba/smb.conf aus?
(Du nutzt doch SuSE, oder?)

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Borg
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2002 15:25   Titel: Re: Netzwerkumgebung

Ich hab ein neues Probem:

Ich kann jetzt weder vom Linuxrechner, noch vom Windowsrechner aufs Netzwerk zugreifen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy