Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
meldung von firewall?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sven
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2002 23:58   Titel: meldung von firewall?

hi
kann mir jemand sagen was diese meldung bedeutet und was man dagegen machen kann
May 26 01:04:59 linux kernelPT-REVERSE_MASQIN=ppp0 OUT=eth0 SRC=62.109.72.45 DST=192.168.123.20 LEN=48 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=115 ID=60747 DF PROTO=TCP SPT=3467 DPT=4662 WINDOW=64800 RES=0x00 SYN URGP=0 OPT (020405A001010402)
May 26 01:04:59 linux kernelPT-REVERSE_MASQIN=ppp0 OUT=eth0 SRC=62.109.72.45 DST=192.168.123.20 LEN=48 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=115 ID=60747 DF PROTO=TCP SPT=3467 DPT=4662 WINDOW=64800 RES=0x00 SYN URGP=0 OPT (020405A001010402)
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2002 1:08   Titel: Re: meldung von firewall?

z. B. eDonkey ausschalten.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

uli
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Mai 2002 11:45   Titel: Re: meldung von firewall?

Danke ...
Sag mal wie?
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2002 12:37   Titel: Re: meldung von firewall?

Also:
1. internen Netz läuft eDonkey, dann musst du schon selber wissen wie man eDonkey wieder ausschaltet (unter Windows rechtklick auf das Symbol und exit
2. Ein eDonkey Client erwartet einen Client/Server auf deiner IP-Adresse, der aber anscheinend nicht mehr verfügbar ist. Mit diesen Anfragen wirst du leben müssen.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

uli
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Mai 2002 21:31   Titel: Re: meldung von firewall?

Das ist dann nicht ganz richtig...
Denn ich habe kein eDonkey installiert und ein Windose
läuft bei mir schon seit ca 5 jahren nicht mehr.
Aber trotzdem danke
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2002 22:04   Titel: Re: meldung von firewall?

deswegen auch punkt 2 (eDonkey gibts übrigens auch für Linux).

Bitte. Ich hoffe geholfen zu haben.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)


Zuletzt bearbeitet von trinity am 26. Mai 2002 22:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

uli
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2002 7:16   Titel: Re: meldung von firewall?

Schade aber auch Punkt 2 ist nicht möglich, da ich so ein Prg. nicht
am laufen oder installiert habe.
Welche Möglichkeiten könnte es noch geben?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
uli
 

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2002 11:00   Titel: Re: meldung von firewall?

Du hast vielleicht auch nur eine IP bekommen die kurz vor Dir jemand anders hatte. Und dieser Vorgänger hatte edonkey am Laufen. Kommt vor, mach Dir nichts draus.

Gunnar
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2002 11:07   Titel: Re: meldung von firewall?

Vielleicht habe ich mich nicht eindeutig genug ausgedrückt. Punkt 2 meint nicht, dass du eDonkey laufen hast, sondern eine andere Person.

Folgendes Szenarion:
Person A wählt sich ins Internet ein und bekommt eine IP zugewiesen. A startet eDonkey. Irgend wann beendet A die Internetverbingung. Jetzt kommst du und wählst dich ins Internet ein, dabei bekommst du die IP, die Person A hatte. Damit bekommst du alle neuen Anfragen (und alle alten Verbindungen) die zuvor A hatte. Da die Clients und Server nicht wissen, dass A nicht mehr verfügbar ist. Jeder Client, bekommt von dir nun eine Fehlermeldung (weobei ich eher glaube, dass du die unterdrückst). Dadurch weiss er hier habe ich keinen Rechner mit dem ich kommunizieren kann, und gibt auf.
Das ist kein Angriff, sondern ganz normales "Hintergrundrauschen" im Internet, dass kannst du nicht abschalten. Das einzige, dass du machen kannst ist solche Anfragen nicht zu loggen.

HTH
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)


Zuletzt bearbeitet von trinity am 27. Mai 2002 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

uli
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2002 13:08   Titel: Re: meldung von firewall?

Ok, Danke das hilft, ich werde sehen was man da machen kann den
das Problem besteht erst seit ca. 1 Monat so dramatisch.
uli
 

Sven
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2002 23:58   Titel: Re: meldung von firewall?

hi
ich find es cool, daß uli einfach meine frage übernommen hat
 

uli
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2002 10:58   Titel: Re: meldung von firewall?

Ja warum auch nicht,ich habe leider das selbe Problem
seid ca. 1 Monat und hatte noch keine Erklärung dafür.
Deshalb habe ich einfach hier weiter gemacht anstatt die Frage
nocheinmal zu stellen.
uli
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy