Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mail-Server

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sand
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jun 2002 14:47   Titel: Mail-Server

Hallo!

Ich möchte gerne einen Mai-Server einrichten.
Ich habe einen Linux Suse 8.0 System. Es gibt einen alten unix-mail-server und dieser soll ersezt werden durch Linux. Leider ist derjenige, der das unter Unix gemacht hat schon lange weg und kann mir nicht helfen. Ich hab mir das Tool webmin mal angeschaut, komm aber nicht ganz klar damit. Hab auch wenig grundlegende Ahnung, was mails betrifft. Wäre nett, wenn mir das jemand erklären könnte..gerne auch per e-mail an sand1@web.de
Er sollte hald die Post abholen, und dann lokal an die einzelnen Benutzer weiterleiten..und umgekehrt.

Also ich hoffe mal auf Hilfe!

Sand
 

Max
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jun 2002 15:17   Titel: Re: Mail-Server

oh je,
verstehe das nicht falsch, aber ich finde du solltest keinen Mail-Server aufsetzen.

Falls dich das jetzt aber nicht abhält ;-)
lerne dann besser bei der Tätigkeit.
D.H. verlasse dich nicht auf Tools wie webmin.
Du solltest zumindestens wissen wie du dieselben Einstellungen ohne Webmin vornimmst.
Ich persönlich nutze qmail, will mir aber für den nächsten Server postfix ansehen.
qmail baut man am Besten direkt aus den Sourcen, mit einen ganzen Stapel Patches (Bounce, DNS Bugfix uvm)
Man sollte qmail.org unbedingt besuchen und viel lesen.
qmail wird über tcpserver gestartet, am Leben gehalten per supervise usw.
Da bleibt nicht viel beim alten und man muss viele Tools kennenlernen.
Aber man kann so gut wie alles mit qmail machen.
Klein, hält viel aus und läuft zuverlässig.

Zu den anderen kann ich nicht viel sagen, ausser es gibt da noch:
postfix, exim, sendmail die recht häufig vertreten sind.
Gucke dir smtp, pop3 und imap an.
Lese viel.
Überlege dir vorher welche Feature du brauchst und was du gegen spammer tust.
Wer darf mailen und wer nicht.
Backup ist wichtig. Genauso die Frage nach Virenschutz auf dem Mailserver.

Sicher das du das alles tun willst?


gruss max
 

mooz



Anmeldungsdatum: 13.06.2002
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26. Jun 2002 9:10   Titel: Re: Mail-Server

An deiner Stelle und der von der Firma würde ich mir den SuSE Email Server 3.1 zulegen wenn er jetzt raus ist. Das kostet zwar ne Stange Geld, aber da ist Support mit drin, wichtig weil du ja keine Ahnung hast und das Teil ist genial.
Außerdem ist das so einfach, dass die Firma das auch managen kann wenn DU mal weg bist. Schaus Dir zusammen mit dem Chef mal an:

http://emailserver3.suse.de

Den SuSE emailserver2 gibts als Beilage bei der einen Computerzeitung. Aber ich weiß atm nicht mehr wie das Teil heißt.
_________________
<!--http--><a href="http://www.networksession.de" target="_blank">Networksession.de</a><!--url--> <i>best chilling LANs ever!</i>


Zuletzt bearbeitet von mooz am 26. Jun 2002 9:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Joersch
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jun 2002 11:00   Titel: Re: Mail-Server

war in der letzten FreeX
10 €
 

cld
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2002 6:32   Titel: Re: Mail-Server

es gibt ein paar nette Server-howto's (fuer Otto-Normal-Netzwerker):


private-server-howto: www.heemann.org
Linuxbuch: www.linuxbu.ch

Gruesse, Clemens
 

cld
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2002 6:32   Titel: Re: Mail-Server

es gibt ein paar nette Server-howto's (fuer Otto-Normal-Netzwerker):


private-server-howto: www.heemann.org
Linuxbuch: www.linuxbu.ch

Gruesse, Clemens
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy