Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux als Faxserver mit ISDN

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tomtom



Anmeldungsdatum: 29.04.2002
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 05. Jul 2002 14:38   Titel: Linux als Faxserver mit ISDN

Hallo zusammen.

Möchte meinen Linux-Rechner als Faxserver nutzen für Windowsclients.
Habe eine AVM Fritz-Card-Classic, die ich schon nutze als Router für das Internet.
Wie können alle Windows-Clients über den Linux-Server Faxe versenden.
Verwende Suse 7.3
Habe im Netz zwar was mit HylaFax gefunden, allerdings nur für analoge Modem
Danke für Hilfe

Tom
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 05. Jul 2002 19:33   Titel: Re: Linux als Faxserver mit ISDN

Hi,

entweder Du suchst hier im Forum - das Thema wurde schon edliche Male behandelt, oder aber Du nimmst die Anleitung von AVM. Deren Treiber benötigst Du eh .... gibt es auf der Website.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jürgen
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2002 11:46   Titel: Re: Linux als Faxserver mit ISDN

hi
also du brauchst für deine avm karte den capi treiber von avm. Diese bekommst du bei www.avm.de, ansonsten funzt das mit hylafax sehr gut.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy