Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Serverausfall bei P2P

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lars
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2002 17:59   Titel: Serverausfall bei P2P

Hallo zusammen,
ich forste nun schon seit einigen Stunden im INet rum, weil mein Server (Suse 7.2) in die Knie geht, wenn ich versuche Peer-to-peer Dienste vom Client aus zu nutzen. Ich denke es gibt einen zusammenhang zwischen der Fehlermeldung: "Couldn't increase MRU to 1500" und dem geschilderten Phänomen. Wenn ich allerdings per Hand die MRU auf 1500 setze macht der Server leider auch bald die Mücke.
Mit Netzwerkkarte, Temperatur etc hat das alles nichts zu tun - da bin ich mir sicher!
Any ideas?
Lars
 

Schiermeier Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2002 19:01   Titel: Re: Serverausfall bei P2P

Hallo!

Welcher Internetzugang? ISDN, Modem, DSL?

MfG
A. Schiermeier
 

Matong
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2002 7:48   Titel: Re: Serverausfall bei P2P

servus,
ich hatte das gleiche Problem, und seitdem ich auf Suse 8.0 upgedatet habe, hab ich die Probleme nicht mehr. Selbst unter dauerbelastung steigt der rechner nicht aus.

Cu MAtong
 

matong
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2002 7:50   Titel: Re: Serverausfall bei P2P

Ubrigens,
das mit dem increase ist normal, da die mtu bei t-online auf 1492 begrenzt ist. pppd versucht trotzdem auf 1500 umzustellen (selbst wenn die config-file was anderes sagt), und meldet diesen fehler, der nur ne meldung ist.

cu matong
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy