Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mail Server

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maratos



Anmeldungsdatum: 08.07.2002
Beiträge: 8
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2002 19:58   Titel: Mail Server

Hi...

also ich habe ein dickes Problem mit meinem Server... vorab Info. Läuft auf SuSE 7.2 und hat (logischerweise) eine permanente Verbindung ins Internet.

Well... ich bekomme es aber irgendwie nicht hin das ich Mails empfangen kann. SMTPAuth ist korrekt installiert so das kein offenes Relaying passiert und Mails kann ich auch klasse senden nur eben keine empfangen.

Wenn ich den Mailserver abfrage (z.B. mit Outlook, KMail, etc...) fragt er den Server zwar ab nur mehr passiert nicht. Nach einigen Tagen bekomme ich dann immer an die Absender Adresse die Meldung das die Mail nicht zugestellt werden konnte.

Shit...

Weiß einer Rat ?
_________________
Grüße

Andreas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 8:21   Titel: Re: Mail Server

so wie's aussieht, muss man noch ins blaue raten, ich schlage vor, du postest einen vollstaendigen header samt fehlermeldung einer solchen mail.

ratte
 

maratos



Anmeldungsdatum: 08.07.2002
Beiträge: 8
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 23:06   Titel: Re: Mail Server

Hi...

na gut vielleicht weiß dann einer Rat..

Hier die Error message :

This message was created automatically by mail delivery software (Exim).

A message that you sent could not be delivered to one or more of its
recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

webmaster@die-schnells.de
Connection refused:
retry timeout exceeded

------ This is a copy of the message, including all the headers. ------

Return-path: <webmaster@nimmerleer.de>
Received: from [212.227.126.159] (helo=mxng09.kundenserver.de)
by moutng0.schlund.de with esmtp (Exim 3.22 #2)
id 17SHAI-0004dS-00
for webmaster@die-schnells.de; Wed, 10 Jul 2002 15:05:54 +0200
Received: from [192.67.198.70] (helo=post.webmailer.de)
by mxng09.kundenserver.de with esmtp (Exim 3.22 #2)
id 17SHAB-0007bU-00
for webmaster@die-schnells.de; Wed, 10 Jul 2002 15:05:47 +0200
Received: from nimmerleer (pD951BEBB.dip.t-dialin.net [217.81.190.187])
by post.webmailer.de (8.9.3/8.8.7) with SMTP id PAA10882
for <webmaster@die-schnells.de>; Wed, 10 Jul 2002 15:05:43 +0200 (MEST)
Message-ID: <000c01c22812$4ac804e0$c9a6fea9@nimmerleer>
From: "Webmaster Nimmerleer" <webmaster@nimmerleer.de>
To: <webmaster@die-schnells.de>
Subject: test
Date: Wed, 10 Jul 2002 15:04:12 +0200
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="----=_NextPart_000_0009_01C22823.0CD2C060"
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2600.0000
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2600.0000

This is a multi-part message in MIME format.

------=_NextPart_000_0009_01C22823.0CD2C060
Content-Type: text/plain;
charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

test

------=_NextPart_000_0009_01C22823.0CD2C060
Content-Type: text/html;
charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<HTML><HEAD>
<META http-equiv=3DContent-Type content=3D"text/html; =
charset=3Diso-8859-1">
<META content=3D"MSHTML 6.00.2716.2200" name=3DGENERATOR>
<STYLE></STYLE>
</HEAD>
<BODY bgColor=3D#ffffff>
<DIV><FONT face=3DArial size=3D2>test</FONT></DIV></BODY></HTML>

------=_NextPart_000_0009_01C22823.0CD2C060--
_________________
Grüße

Andreas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

tuxic trace
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2002 8:54   Titel: Re: Mail Server

Bitte nochmal im klartext:

Dein Problem ist welches ?

Du kannst z.B. mit Outlook mails verschicken, aber keine Abholen ? Dein PoP/Imap Server ist nicht richtig konfiguriert. ODer Dein Outlook.

Mails, die Du versendest kommen nicht an bzw. kommen zurück ? Liegt dann wahrscheinlich daran, das andere Mailserver den Deinen nicht kennen und daher ablehnen aufgrund von Anti-Spam maßnahmen. Z.B. wenn Deine Absendeadresse nicht auflösbar ist oder der Rechner nicht mit dem MX Eintrag dieser Domäne übereinstimmt. Oder auf ner Blacklist steht. In diesem Fall gibt den MTA Deines Providers als smarthost an.

Du bekommst keine Mails von außen ? Wenn das Dein Problem ist, wo sollen die herkommen ? Wer kennt diesen Mailserver außerhalb vom Netz ?

Weiß der Mailserver, das er für die diese Domäne der "richtige" ist oder hast Du smtp-auth überkonfiguriert und er lehnt sämtliche Mails ab die keinen Absender aus Deiner Domäne haben ?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy