Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
NFS mount ohne daß der Server laufen muß?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
das



Anmeldungsdatum: 22.01.2001
Beiträge: 78
Wohnort: 42369 Wuppertal

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2002 15:19   Titel: NFS mount ohne daß der Server laufen muß?

Hi,

ich habe 2 Rechner in einem Netzwerk, und möchte nun einige Verzeichnisse des 1. Rechners per NFS freigeben, und vom 2. Rechner aus darauf zugreifen. Das alles funktioniert auch soweit einwandfrei, nur habe ich nun folgendes Problem:

Einerseits sollen die Verzeichnisse automatisch gemounted werden, also ohne daß ich immer erstmal selbst "manuell" mounten muß, um an die Daten zu kommen. Anderseits soll es aber auch möglich sein, den Client zu booten ohne daß dabei schon der Server laufen muß, d.h. ein normaler Eintrag in der /etc/fstab, so daß schon beim booten gemounted wird, wird wohl nicht funktionieren...

Gibt es dafür eine Lösung? Bin im Moment etwas ratlos...

Danke,
Dominic
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

nick
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2002 21:21   Titel: Re: NFS mount ohne daß der Server laufen muß?

1. datei /etc/fstab entsprechenden eintrag hinzufuegen
2. hast recht mit "wird wohl nicht funktionieren".

bye, nick
 

tuxic trace
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2002 9:47   Titel: Re: NFS mount ohne daß der Server laufen muß?

Die Lösung heißt autofs. Damit wird das NFS Verzeichnis erst bei Bedarf eingebunden (z.B. bei "cd /mnt/nfs" oder wo immer Du Deine Verzeichnisse hinmontierst). Es gibt auf Pro-Linux einen Artikel dazu.
 

das



Anmeldungsdatum: 22.01.2001
Beiträge: 78
Wohnort: 42369 Wuppertal

BeitragVerfasst am: 31. Jul 2002 13:02   Titel: Re: NFS mount ohne daß der Server laufen muß?

Hm, und ich dachte immer, autofs wäre nur für Floppies, CDs und so...
Danke, ich werd's gleich mal ausprobieren...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

tuxic trace
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jul 2002 14:13   Titel: Re: NFS mount ohne daß der Server laufen muß?

Nein, autofs war nie für floppies oder cdroms gedacht, sondern primär für nfs. Die Möglichkeiten, damit auch das lästige montieren von Wechselmedien zu umgehen, war ein Beiprodukt. Wenn auch ein sehr willkommenes.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy