Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
M.K.
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 7:01   Titel: Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

Moin!

Ich habe folgendes Problem bzw. folgende frage!
Wie allen bekannt kappt die Telekom einmal in 24h die DSL leitung!
Jetzt meine Frage:

Wie kann ich dies bei SUse 7.1 umgehen?
Gibts es Scripte?
Oder klappt es mit Dial on Demand?

T-DsL ist mit Yast2 konfiguiert worden!

Greets und Thx
 

procase



Anmeldungsdatum: 31.07.2002
Beiträge: 16
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 8:36   Titel: Re: Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

Hi,

Stell einfach Dial on Demand, die Trennzeit aufs maximum und lass sowas wie ICQ oder eDonkey laufen(Hauptsache verursacht standig Traffik), dann solltest du immer eine Verbindung haben.
Bestimmt nicht die eleganteste Lösung aber funktiopniert ;)

cya
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

garnix
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Aug 2002 11:41   Titel: Re: Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

Ich habe auf Dial on Demand eingestellt und lasse biff
alle 300sek nach email sehen.
 

bmachuletz



Anmeldungsdatum: 03.08.2002
Beiträge: 6
Wohnort: Brühl / Köln

BeitragVerfasst am: 05. Aug 2002 20:57   Titel: Re: Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

eigentlich müßte der folgende Eintrag in der /etc/pppoed.conf reichen.

# /etc/pppoed.conf
# rest der konfiguration.
persist # damit versucht der pppoed immer wieder eine verbindung aufzubauen.
# ende

es gibt noch die möglichkeit den über /etc/inittab den pppoed immer wieder neuzustarten
sobald der prozess tot geht. aber die option "persist" dürfte reichen.
_________________
MfG
Benjamin Machuletz
bmachuletz@flip-design.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Der Autor s.o
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2002 13:50   Titel: Re: Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

Also mit Dial on Demand hat es ncith geklappt die Verbindung über nacht aufrecht zu erhalten!
Musste morgens wieder die Verbindung Manuell Aufhängen und manuell wieder einwählen!
Probiere es jetzt mal mit dem Persist Befehl!

THX
 

MK
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Aug 2002 8:05   Titel: Re: Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

mit dem persist befehl klappte es auch net Sad
 

parsloe
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Aug 2002 8:18   Titel: Re: Automatische Einwahl bei T-DSL/ Suse 7.1

Guck mal hier:

http://www.linux-nuke.net/modules.php?name=News&file=article&sid=1

P
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy