Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Routing unter SuSE 8.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cosmo
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 18:10   Titel: Routing unter SuSE 8.0

hi leute,

vielleicht kann mir ja einer von euch helfen. seit zwei tagen verzweifle ich an einem (wahrscheinlich kleinen) problem. ich möchte mein suse 8.0 als router für mein kabelmodem einsetzen. setze dazu zwei netzwerk-karten ein. eth0 vertritt das interne netz (adresse: 192.168.0.10/255.255.255.0), eth1 bekommt per dhcp vom modem eine beliebige klasse-a adresse (10.1.0.XXX). meine routing tabelle sieht folgendermaßen aus:

default 195.226.111.161 - eth1
192.168.0.0 192.168.0.10 255.255.255.0 eth0 -

damit kann mein linux umgehen, d.h. ich komme vom router aus ins interne netz und ins internet...was natürlich bedeutet: die kiste routet richtig. das problem ist die windows schachtel die hinter dem router hängt. von ihr aus komm ich zwar ins interne netz (samba shares, mbox-postfächer usw.) nur leider nicht direkt ins internet! IP_FORWARDING hab ich aktiviert, IP_MASQUERADING scheint es nicht mehr zu geben (?). was mache ich falsch??? bitte helft mir...für jeden noch so kleinen tipp bin ich dankbar...

gruß,

cosmo
 

cosmo
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 20:35   Titel: Re: Routing unter SuSE 8.0

problem hat sich gelöst nachdem ich die firewall mit masquerading und forwarding eingeschaltet hatte...
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 20:40   Titel: Re: Routing unter SuSE 8.0

Hei Cosmo

Ich glaube die Sache ist ganz einfach:
Gib bei den Win Rechnern bei der Netzwerkeinstellung einfach die DNS IP Nummern ein. Danach sollte das funktionieren. Ich hatte das selbe Problem, bis ich einmal versucht habe die Homepage mittels IP anzusteuern. Da hat geklappt. Du kannst alternativ auch einen DNS Server installieren (Bind ..) Aber das war mir zu umständlich.
Wenn du noch DHCP verwendest in deinem Netz muss bei "dns-update-style interim;" das interim stehen anstatt sd-hoc.


Greetz

Floonder
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 20:42   Titel: Re: Routing unter SuSE 8.0

Das ist korrekt ohne FW geht kein Routing unter Suse 8

Greetz

Floonder
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy