Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
VNC-Server einrichten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dolphin
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2002 10:21   Titel: VNC-Server einrichten

Hallo Leute !

Ich habe mir gerade einen Linux-Router mit Suse 8.0 aufgebaut . Diesen möchte ich von meinem W2K Rechner aus fernsteuern und habe dies soweit auch schon mit VNC realisiert . Ich habe da allerdings noch 2 kleine Probleme die da wären :

1.) Wenn ich mich mit dem Viewer auf den Router verbinde , öffnet er mir einen XDesktop . Durch die Eingabe von KDE bekomme ich dann den normalen Desktop . Der wird aber leider nur zu einem Viertel im Viewer angezeigt und es sind auch keine Scrollbars da mit denen ich den Bildausschnitt verschieben könnte . Wie bekomme ich es hin das er mir gleich den KDE holt und diesen in einem Fenster komplett anzeigt ?

2.) Ich kann erst nach der Anmeldeprozedur den Desktop übernehmen , da der Rechner aber später ohne Monitor und Tastatur im Keller stehen wird möchte ich den Desktop schon vor der Anmeldung übernehmen können . Da ich sonst nach einem Neustart mit meinem Monitor in den Keller rennen müsste . Wie kann ich dieses realiesieren ?

Danke für eure Hilfe , bin nämlich Neuling in Sachen Linux .

Gruß
Dolphin
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2002 12:26   Titel: Re: VNC-Server einrichten

Hi
bei VNC wird eine Datei mit dem Namen xstartup eingerichtet. Wenn du VNC als root startest, ist diese Datei in /root/.vnc/. Hier kannst du in der 2 oder 3 Zeile kde eintragen.

Ich hab meine Server auch damit ausgestattet. Leider hab ich es noch nicht geschaft, das VNC von selbst startet. Ich mach das ganze dann mit telnet. D.h. ich logge mich ein und starte über Telnet den VNC Server.

Bei Client gibt es auch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten - Zumindest von Windows aus. Hier kann ich festlegen, ob das in einem Fenster oder als Vollbild erscheinen soll. Bei einem Fenster hab ich Scrollbalken.

Wenn die Bildschirmauflösung auf dem Client 1024x768 ist und bei dem VNCServer 640x400 ist, wird das Bild kleiner. Ist die Auflösung auf der Workstation 800x600 und auf dem Server 1024x768, dann musst du ggfs. mit Scrollbalken arbeiten.

Hast du auf der Linux-Kiste kein X eingerichtet, funktioniert VNC ebenfalls. Hier ist die Auflösung 1024x768.

Hoffe, ich konnte etwas helfen

Michael
 

Labba
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2002 19:03   Titel: Re: VNC-Server einrichten

@Michael:

telnet is evil ! Schonmal was von ssh gehört, hmm ich verstehe ehrlich gesagt nicht, das telnetd bei den meisten Distros als Standard mit dabei ist bei der Install. Man sollte telnet imho überhaupt nicht mehr benutzten.

Mfg
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2002 22:29   Titel: Re: VNC-Server einrichten

@Labba

SSH ist natürlich eine feine Sache, aber ich hab hier (leider noch) grossteils Windows-Workstations. Und ich habe noch keinen Client für eine SSH-Verbindung zu den Servern gefunden.

Wenn ich von einem Server zum anderen eine Verbindung aufbaue, mach ich das auch über ssh. Allerdings kommt das sehr selten vor, dass ich von einem Server zum anderen eine Verbindung benötige.

Michael
 

Robson
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Sep 2002 9:01   Titel: Re: VNC-Server einrichten

Hallo zusammen,

verstehe ich das richtig? du willst immer via vnc auf deinen linuxrechner zugreifen können

gut, besorg dir den vncserver und installiere ihn *g*

dann gibst du zum erstenmal "vncserver :1" ein und er fragt dich dann nach dem passwort, das du dafür setzten willst.

danach gehst du ins xstartup script (beim root user: /root/.vnc/xstartup) löscht alles raus und schreibst folgendes rein:

kde -geometry 1024x786 -ls -title "blablabla" &

unter suse (7.3) schreibst du dann noch folgendes in die /etc/init.d/boot.local : "vncserver :1"

die erklärung dürft klar sein, oder? *g*
 

Robson
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Sep 2002 9:03   Titel: Re: VNC-Server einrichten

Nachtrag!

also wenn ich nen windows client für ssh verbindungen brauche, nehm ich doch einfach putty! der ist einfach der beste, da er z.b. bei der verbindung auch gleich die tastatureinstellung vom server übernimmt!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy