Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
TK-Anlage unter Linux simulieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jochen2
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Sep 2002 21:47   Titel: TK-Anlage unter Linux simulieren

Hallo,
ist es möglich eine Tk-Anlage mit
einem LinuxPC(mit ISDN Karten oder
etwas in der Art)zu ersetzen?

ciao Jochen
 

Udo M.
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Sep 2002 21:59   Titel: Re: TK-Anlage unter Linux simulieren

Nein. Da fehlt dann so etwas, wie der "ISDN-Hub".
Solltest Du aber nur von verschiedenen Rechnern aus telefonieren wollen, das geht über's Netz und einem Rechner als Gatekeeper ab ins ISDN (und umgekehrt: MSNxxx->Rechneryyy). Ja und die anderen Dinge besorgt eh' ein Router/Proxy, also wozu noch eine TK-Anlage simulieren?
 

otto
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2002 10:36   Titel: Re: TK-Anlage unter Linux simulieren

Wer hat denn Erfahrung mit sowas (zu Hause und auf einem "alten" Rechner), bzw. weiß, wo man was darüber lesen kann?

mfg otto
 

Tigger
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2002 10:46   Titel: Re: TK-Anlage unter Linux simulieren

Nein dasd geht nicht ! ISDN karte ! hat nur 2 kanäle ! hm .. was willst du denn konkret machen ! willst du wie ne anlage nummern vergeben auf bestimmt leitungen !???
Hm .. normal geht das nicht !
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy