Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
LDAP

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
storm0901
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 7:00   Titel: LDAP

Will LDAP zur Authentifikation von Usern verwenden!
Habe dazu folgende Anleitung verwendet: http://www.linuxnetmag.com/de/issue7/m7authldap1.html
Da steht nun das die Programme nss_ldap und pam_ldap auf die Datei /etc/ldap.conf zugreifen.(Achtung nicht /etc/openldap/ldap.conf) und diese Datei angepasst werden muß!
Kann diese Datei aber nicht finden! Habe mir deshalb die Beispiel ldap.conf von diesen Programmen in das Verzeichnis /etc/ldap.conf gespielt! Nun weiß ich allerdings nicht ob die Programme auch auf dieses Verzeichnis zugreifen!
Wie bekomme ich das raus?? Oder wie kann ich auf den Pfad zugreifen in dem die Beiden Programme die ldap.conf vermuten??

MfG!

Storm0901
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 8:08   Titel: Re: LDAP

Versuche es doch lieber mit einem symb. link zu /etc/openldap/ldap.conf ....
Lege diesen wie folgt an:
cd /etc
ln -s /etc/openldap/ldap.conf ldap.conf)

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

storm0901
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 8:23   Titel: Re: LDAP

Was passiert denn wenn ich den Symbolischen Link anlege???
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 8:40   Titel: Re: LDAP

Abfragen an die /etc/ldap.conf werden ausgeführt unter Benutzung der /etc/openldap/ladp.conf unter Berücksichtig der in /etc/openldap.ldap.conf angegebenen Pfade zu anderen Modulen.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ChrisPr
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 15:58   Titel: Re: LDAP

/etc/ldap.conf = Authentifizierung der User
/etc/openldap/ldap.conf = zugriff für Programme / Tools wie ldapadd, etc

grüsse
ChrisPr
 

Storch
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2002 22:23   Titel: Re: LDAP

Nochmal anders formuliert: die /etc/ldap.conf ist für das nss.ldap Modul, die /etc/openldap/ldap.conf ist für von openldap bereitgestellten (client) Anwendungen gedacht.
Anwendungen greifen auf die /etc/ldap.conf gar nicht zu. Sollen sie auch nicht. Anwednugen "wenden" sich an die c-Bibliothek, die ihrerseits durch das modul nss.ldap die /etc/ldap.conf zugreift (->/etc/nsswitch.conf) und daher ihre Infos bezieht, wo sich die angeforderten Daten befinden.
Für Anwendungen sollte es transparent sein, ob die benötigten Daten in aus der /etc/passwd oder z.B. einem entfernten LDAP Server kommen (oder SQL Datenbank, oder, oder ...)

Mir geht nur der Sinn von PAM ab bei der ganzen Geschichte. Zumal es auch ohne geht.

P.S.: Es gibt natürlich Anwendungen, die ihr eigenes Authsystem mitbringen können und nicht zwangsweise über das System laufen (cyrus imapd oder pure-ftpd als Beipsiele). Die müssen dann aber auch ihre eigene ldap-Konfiguration haben.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy