Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE Linux 8.0 DHCP + DSL + Windows-Client

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peda



Anmeldungsdatum: 13.10.2002
Beiträge: 1
Wohnort: FFM

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2002 11:39   Titel: SuSE Linux 8.0 DHCP + DSL + Windows-Client

Hallo Leute!!

Ich habe ein kleines Problem:

Und zwar geht es um folgendes.

Ich habe einen DHCP Server auf Linuxbasis (SuSE Linux 8.0).
Der Win2k PC holt sich die Ip und das Netzwerk läuft
bestens.

Doch das Internet funktioniert nicht über den Server.Hier meine dhcpd config:

ddns-update-style none;

default-lease-time 600;
max-lease-time 7200;

option domain-name "peda.net";
option routers 192.168.22.1; //DSL Netzwerkkarte
option domain-name-servers 194.25.2.129; //T-Online DNS
# option broadcast-address 192.168.0.255;
option subnet-mask 255.255.255.0;

subnet 192.168.0.0 netmask 255.255.255.0 {
range 192.168.0.300 192.168.0.330;
}

host PC1
{ hardware ethernet 00-50-BF-E2-47-80;
fixed-address 192.168.0.200;
}

subnet 192.168.22.1 netmask 255.255.255.255{ //DSL Netzwerkkarte
}


Was muss ich tun um Mit dem WindowsCLient über den Linuxdhcp zu surfen ???

hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen.DANKE !!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Tigger
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2002 7:42   Titel: Re: SuSE Linux 8.0 DHCP + DSL + Windows-Client

hm .. da stimmt was nicht !
So aus deinem Netz ins Internet ! hm .. vielleicht solltest du als gateway oder router auf deiner windowskiste mal die andere Netzwerkkarte angeben die in deinem Netz liegt und nicht die vom DSL !

subnet 192.168.0.0 netmask 255.255.255.0 {
range 192.168.0.300 192.168.0.330;

Hm .. was ich das ich glaube IP gehen jaweils nur von 0 bis 255 wobei 255 und 0 sollte man nicht nehmen !

ddns-update-style none;

default-lease-time 600;
max-lease-time 7200;

option domain-name "peda.net";
option routers 192.168.22.1; //DSL Netzwerkkarte DIE IN DEINEM NETZ ALSO DIE ANDERE KARTE IN DEM RECHNER
option domain-name-servers 194.25.2.129; //T-Online DNS
# option broadcast-address 192.168.0.255;
option subnet-mask 255.255.255.0;

subnet 192.168.0.0 netmask 255.255.255.0 {
range 192.168.0.300 192.168.0.330; NUR 0 BIS 255
}

host PC1
{ hardware ethernet 00-50-BF-E2-47-80;
fixed-address 192.168.0.200;
}

subnet 192.168.22.1 netmask 255.255.255.255{ //DSL Netzwerkkarte Hä da ist komisch ! aber egal !
}

Gruß Tigger
 

sasa
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2002 7:59   Titel: Re: SuSE Linux 8.0 DHCP + DSL + Windows-Client

test
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy