Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
probleme mit langen email-adressen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WuDMX
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2002 6:01   Titel: probleme mit langen email-adressen

hi!
ich hab gentoo linux, und hab da nach einer anleitung mein mailsystem konfiguriert! d.h. ich hab mutt und dahinter liegt postfix. ich kann damit schoen emails verschicken! eigentlich. denn bei adressen an @webmediasolutions.de schickt er sie anscheinend weg (ichkrieg keine fehlermeldung), aber siekommt nicht an! woran kann das liegen?

wenn ich die email an bla@webmediasolutions.de von meinem web-mail-client aus wegschicke, klappts! auch von freemail.de oder so ... nur halt nicht von meinem mutt aus! wo kann cih den fehler finden?

danke schonmal
wudmx
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2002 13:04   Titel: Re: probleme mit langen email-adressen

ein blick in die logs wirkt oft wunder:

exims:
/var/log/mail.log
/var/log/mail.warn
/var/log/mail.err
/var/log/mail.info

postfix:
dunno, muss er aber auch haben..

ratte
 

WuDMX
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2002 14:33   Titel: Re: probleme mit langen email-adressen

hi!
danke... musste erstmal mein syslogd starten, dann hatte ich auch endlich mal log-inhalte! das ist aus der /var/log/mail.log:

Oct 23 15:33:59 wudmx postfix/pickup[29377]: 5C7DC5B5A8: uid=1002 from=<wudmx>
Oct 23 15:33:59 wudmx postfix/cleanup[16055]: 5C7DC5B5A8: message-id=<20021023153359.GB28348@wudmx.lan.de>
Oct 23 15:33:59 wudmx postfix/qmgr[5852]: 5C7DC5B5A8: from=<wudmx@de.lan.de>, size=423, nrcpt=1 (queue active)
Oct 23 15:33:59 wudmx postfix/smtp[19982]: 5C7DC5B5A8: to=<andileppert@webmediasolutions.de>, relay=webmediasolutions.de[217.160.129.89], delay=0, status=bounced (host we
bmediasolutions.de[217.160.129.89] said: 501 5.1.8 <wudmx@de.lan.de>... Domain of sender address wudmx@de.lan.de does not exist)
Oct 23 15:34:00 wudmx postfix/cleanup[16055]: 09FA45B5B2: message-id=<20021023153400.09FA45B5B2@wudmx.lan.de>
Oct 23 15:34:00 wudmx postfix/qmgr[5852]: 09FA45B5B2: from=<>, size=2198, nrcpt=1 (queue active)
Oct 23 15:34:00 wudmx postfix/smtp[19982]: 09FA45B5B2: to=<wudmx@de.lan.de>, relay=none, delay=0, status=bounced (Name service error for de.lan.de: Host not found)

was fang ich damit jetzt an?
danke fuer eure hilfe!
 

tentakel
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2002 15:54   Titel: Re: probleme mit langen email-adressen

>was fang ich damit jetzt an?

lesen:

from=<wudmx@de.lan.de>
status=bounced (Name service error for de.lan.de: Host not found)

Deine Absendeadresse stimmt nicht. In diesem Fall wird sie interpretiert als Rechner "de" der Domäne "lan.de". Und den gibs nicht. Du verschickst als Deine Adresse im Format user@host.domain
Das mag dein MTA anscheinend nicht. Zumindest, wenn es den "host" nicht gibt.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2002 19:30   Titel: Re: probleme mit langen email-adressen

"status=bounced (host webmediasolutions.de[217.160.129.89] said: 501 5.1.8 <wudmx@de.lan.de>... Domain of sender address wudmx@de.lan.de does not exist)"

das ist die fehlermeldung, die den weg zum grab des pudels weist: dieser mailhost webmediasolutions.de prueft (wie viele aber nicht alle) die existenz des versendenden hosts (und macht wahrscheinlich, wenn sich der name aufloesen laesst ein reverse lookup, weswegen man nicht irgendeinen nehmen kann) und da dein router in deinem lan keine oeffentliche ip hat, auf die sich sein name auloesen laesst, wird die mail abgewiesen.

loesung: du besorgst dir bei dyndns einen hostname, der jeweils nach einwahl auf deine dynamische ip abgebildet wird und benennst deinen router mit diesem namen(denke ich mir so, hat das schon einer erfolgreich gemacht?).
oder du konfigurierst postfix fuer einen smart_host(d.i. ein mailhost mit oeffentlicher ip, der deine emails annimmt und in seinem namen weiterversendet, dir also relaying erlaubt), das muss dir jemand anderes erklaeren, der postfix konfig kennt.

ratte
 

WuDMX
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2002 22:27   Titel: Re: probleme mit langen email-adressen

danke fuer die infos...
ich habs jetzt aber schon hinbekommen.. war einfach ein problem mit der main.cf, die war einfach falsch konfiguriert! werd mich wohl irgendwann mal mehr damit befassen muessen!
danke nochmals!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy