Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wlan konfiguration mit iwconfig

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Müsli
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2002 22:08   Titel: wlan konfiguration mit iwconfig

hallo leute,
habe meine orinoco-wlan karte unter suse 7.3 zum laufen gebracht und versucht, sie zu konfigurieren. auf diversen hilfeseiten und in der manpage habe ich nachglesen wie das gehen sollte.
mit:
iwconfig eth1 rate 11M
habe ich versucht die übertragungsrate zu erhöhen, mit
iwconfig eth1 essid testwavelan
wollte ich den wlan-netzwerknamen ändern.

die karte ist nicht im sendebereich eines accesspoints und ein ad-hoc-netz ist auch nicht vorhanden!

die iwconfig-befehle wurden fehlerfrei ausgeführt. nach neuem aufruf von iwconfig eth1 wurden aber keine der einstellungen übernommen. es standen immer noch die default-werte drin.

funktioniert diese konfiguration mit iwconfig nur wenn ein accesspoint oder ein zweiter wlan-rechner vorhanden ist? kann aber eigentlich nicht sein, muss ja die karte konfigurieren können, bevor ich mich zu einem w-lan netz verbinde...

was muss ich tun, das konfigurationen mittels iwconfig auch übernommen werden??

vielen dank, und mfg, müsli
 

scamy
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2002 13:43   Titel: Re: wlan konfiguration mit iwconfig

re muesli !

hmm... also ich weis nicht wie das mit wireless lan mit suse geht ! aber generell wuerde ich
sagen das, zb unter redhat in /etc/syconfig/network-scripts/ einige dateien gibt die fuer
die konfiguration zuständig sind und da muss das konfiguriert werden.


Ach ja und wegen access point ! den brauchste nicht ! denn du kannst ja unter jedem betriebssystem
die netzwerkkarte aktivieren und schließt sie nicht im netzwerk an !

gruss scamy@gmx.de

siehe :

redhat 7.x

[root@duras sysconfig]# cd network-scripts/
[root@duras network-scripts]# ls
backup ifcfg-eth1-backup ifdown-sl ifup-post
ifcfg-eth0 ifcfg-lo ifup ifup-ppp
ifcfg-eth0:1 ifdown ifup-aliases ifup-routes
ifcfg-eth0:1~ ifdown-ipv6 ifup-ipv6 ifup-sit
ifcfg-eth0:2 ifdown-post ifup-ipx ifup-sl
ifcfg-eth0:3 ifdown-ppp ifup-plip network-functions
ifcfg-eth1 ifdown-sit ifup-plusb network-functions-ipv6
[root@duras network-scripts]# less ifcfg-eth0
DEVICE=eth0
BOOTPROTO=static
BROADCAST=212.63.68.127
IPADDR=212.63.68.99
NETMASK=255.255.255.224
NETWORK=212.63.68.96
ONBOOT=yes
 

müsli
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Okt 2002 23:08   Titel: Re: wlan konfiguration mit iwconfig

ich habs:
seltsamerweise muss man das interface mit
ifconfig <wlaninterface> up
hochfahren ehe man es konfigurieren kann!!!
seltsam. normale interfaces kann ich doch auch konfigurieren, ehe ich sie "geuppt" habe????

naja, es geht jedenfalls...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy