Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Zwei PC über "Peer to Peer"

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ulrich Reutter
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Nov 2002 23:42   Titel: Zwei PC über "Peer to Peer"

Hallo Leute
Hab zwei PC (SuSE 8.0 mit Reiserfs) mit einem Crossover-Kabel verbunden und die beiden kennen sich.Der alte PC hat ein 8GB-DAT Laufwerk und ich möchte den Rechner zur Datensicherung nutzen.Jetzt frag ich mich welchen Dienst ich einsetzen soll.Nach wälzen von Unterlagen scheint NFS dazu geeignet zu sein.Was meint ihr dazu?
Ich hoffe das ich ein paar Antworten bekomm.
In diesem Sinne alles gute

Euer Ulrich
 

Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Nov 2002 10:47   Titel: Re: Zwei PC über

Oder Samba, wenn auf dem Client irgendwann Windows laufen soll, mit smbclient lassen sich auch SMB-Shares mounten.
Aber NFS ist i. O. Du musst auf dem Server in der /etc/exports die Verzeichnisse angeben, die Du exportieren willst, hier ein Bsp von mir:

/esel/ 192.168.0.0/255.255.255.0(rw)
^^1^^ ^^^^^2^^^^^^^^^^^3^^^^^^^^4^^

1 Verzeichnis
2 erlaubte IPs
3 Netmask
4 lesen/schreiben oder re readonly

Dann den Service mit "service nfs restart" restarten, dann kannst Du vom Client aus mit "mount -t nfs IP:/Freigabe/ /Mountpoint/" die Freigabe des Servers mounten.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy