Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerk geht verlohren...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 05. Nov 2002 11:40   Titel: Netzwerk geht verlohren...

Hallo zusammen.

Auf unserem Linux Server läuft SuSE 7.0.
Soweit ohne Probleme. Jetzt wollen wir nebenher das neue SuSE 8.1 testen und installierten es auf einer eigenen Partition.

Bei SuSE 8.1 hab ich nun Probleme mit der Netzwerkkarte. Es ist eine 3COM 10/100 Combo. Also mit TP-Anschluss und BNC. SuSE 7.0 erkannte die Karte ohne Probleme und sie funktionierte auch.
SuSE 8.1 erkannte die Karte ebenfalls ohne Probleme und hat sie auch fehlerfrei ins System eingebunden. Nur läuft das Netzwerk nicht (Destination unreachable).

Jetzt kommts.
Wenn ich das Netzwerk stoppe (rcnetwork stop) und dann den Befehl "rmmod 3c90x" eingebe und danach das Netzwerk wieder starte funktioniert alles fehlerfrei.
Was hat das zu bedeuten?

Wieso rmmod? Das Modul 3c90x ist doch eigentlich das was ich für diese Netzwerkkarte benötige.

Danke für die Tips.

Gruß,
Christian
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Nov 2002 18:59   Titel: Re: Netzwerk geht verlohren...

wenn die nic ohne modul laeuft, muss sie fest im kernel einkompiliert sein.

ratte
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 07. Nov 2002 13:11   Titel: Re: Netzwerk geht verlohren...

Die Karte läuft nicht ohne Modul.
Dieses Modul (3c90x) steht in der modules.conf drin und wird beim booten
geladen.
Das Netzwerk funktioniert aber erst, wenn ich das Netz stoppe (rcnetwork stop),
das Modul entlade (rmmod 3c90x) und danach das Netz wieder starte (rcnetwork start).
Beim starten des Netzwerk wird dieses gerade entladene Modul wieder geladen.
Dann funktioniert es.

Wieso bekommt es SuSE nicht hin, daß das Netzwerk nicht beim ersten mal laden funktioniert.

Gruß,
Christian
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy