Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Sendmail & DNS

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rabu
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2002 10:35   Titel: Sendmail & DNS

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Wir haben eine Standleitung und bei unserem Provider einen MX Eintrag auf unseren Mail Server im Netz. Dieser Mail-Server existiert noch nicht ganz . Meine Fragen nun:

- Muss ich dafür einen eigenen DNS Server einsetzen und wenn ja wieso?
- Laufen die Mails so auf dem Server auf(wegen den MX Einstrag) und Sendmail verwaltet sie entsprechend (packt die mails in die entsprechenden Postfächer) oder muss ich noch andere Programme installieren?

Danke für jede Antwort.

Gruß Rabu
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2002 10:55   Titel: Re: Sendmail & DNS

naja kommt auf dein netzwerk an.
hast du eine firewall? (hoffe ja doch)
hängt der mailserver direkt im internet oder ist im lan (dann brauchst auf der firewall nat)
da der mailserver im internet bekannt ist brauchst intern eigentlich keinen dns.
du brauchst auch einen pop3 oder/und imapserver damit sich deine clients die mails beim server abholen können.

>>- Laufen die Mails so auf dem Server auf(wegen den MX Einstrag) und Sendmail verwaltet sie entsprechend (packt die mails in die entsprechenden Postfächer) oder muss ich noch andere Programme installieren?

sendmail verwaltet sie entsprechend wenn er richtig konfiguriert ist was bei sendmail nicht so leicht ist
schau dir vorher mal postfix oder qmail an

mfg
arno
 

Rabu
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2002 22:27   Titel: Re: Sendmail & DNS

Hi,

der Rechner steht direkt im Internet und ist somit bekannt! Der MX Eintrag sollte dafür sorgen das die Mails direkt auf den Server auflaufen und sendmail sollte smonit dafür sorgen das die Mails in die richtigen Postfächer landen. Per POP Server sollen die Clients Mails verschicken und empfangen.

Ich habe mit SuSE8.0 schon ein ähnliche System aufgebaut sobei eine Standard sendmail Konfig von SuSE reichte. Ist das durch den MX-Eintrag dann auch der Fall??

Gruß Rabu
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy