Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
2 LANs per VPN über DSL verbinden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ranka
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2002 21:33   Titel: 2 LANs per VPN über DSL verbinden

Hi,

ich suche nach einer Möglichkeit, zwei LANs eines Projekts über eine DSL-Verbindung (Flatrate !) unter Linux zu verbinden.

Weiß jemand rat oder hat es vielleicht sogar geschafft ?

Was mache ich mit der dynamischen IP des ISPs ?
Welche Software würdet ihr mir empfehlen ?

Vielen dank im voraus
 

Joel
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2002 10:42   Titel: Re: 2 LANs per VPN über DSL verbinden

Ich habs zwar noch nie gemacht aber ich denke mit FreeSWAN und www.dyndns.org kriegst du das hin.
http://freshmeat.net/projects/freeswan/ (Laut comment sei es Komplex zum installieren)
 

Niko
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Nov 2002 16:41   Titel: Re: 2 LANs per VPN über DSL verbinden

Wenn Du Doku findest, wie Du NAT und VPN unter einen Hut bekommen hast, lass es mich (uns) bitte hier wissen.

Gruß
 

ChrisPr
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 16:34   Titel: Re: 2 LANs per VPN über DSL verbinden

Hi .. habe zwar ne standleitung .. aber wenn du statt ner IP nen Hostnamen angibts geht das genauso ..

2 LAN via Standleitung
beides als Router ins Internet genutzt
und zwischen beiden Routern ein VPN aufgebaut


Internet Internet
| |
| |
Router1---------------------Router2
| VPN |
| |
Internes Netz Internes Netz

192.168.100 192.168.101

habe aber nicht freeswan sondern cipe benutzt .. ist eigentlich recht einfach ( wenn man weiß wie *lol )

Grüsse

ChrisPr

devnull@chrispr.de ( bei fragen .. landet aber nicht da *g )
 

ChrisPr
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 16:42   Titel: Re: 2 LANs per VPN über DSL verbinden

da macht man sich die mühe .. und dann kann man es nicht erkennen *grummel .. ja hätte ich mir mal die "doku" durchlesen sollen ..
 

nanovi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 18:02   Titel: Re: 2 LANs per VPN über DSL verbinden

Liegt dann aber an der spezifischen VPN-Software. IIRC, sind hostnamen statt IPs nicht standardkonform und könnte daher mit anderen VPN-Clients zu Problemen führen. Lasse mich aber gerne berichtigen.
 

Joel
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 20:26   Titel: Re: 2 LANs per VPN über DSL verbinden

Hostnamen sind an sich eigentlich auch nicht schlau. Sonst codest du halt ein kleines
Script welches vor dem Ausfuehren des VPN-Client einen nslookup auf den dynamischen
Host macht und die config abaendert.
... oder so Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy