Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installation eines Apache Webservers

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Buddy
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 8:46   Titel: Installation eines Apache Webservers

Hi,
ich möchte einen eigenen Apache Webserver unter SuSe 8.0 erstellen und stosse dabei aber auf ein paar Probleme.
Muss dazu sagen, bin ich ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet und ich möchte auf diesem Weg etwas Erfahrung mit der Installation und dem Umgang mit einem Server sammeln.
Nachdem ich nun mittlerweile 3 Wochen im Internet nach Installationsanleitungen und Tips gestöbert habe und jedesmal andere Vorgehensweisen gefunden habe, weis ich nun langsam nicht mehr, welche Programme ich nun eigentlich benötige.

Mein Server soll folgendes können:
- Darstellung von Webseiten mit PHP
- Bereitstellung eines ftp-Verzeichnisses

Möchte das Ganze mit den aktuellsten Programmpaketen realisieren.

Mir ist klar, dass ich dazu folgende Programme benötige: Apache2.0.43, MySQL3.2.53a, PHP4.2.3

Für Apache benötige ich (soviel ich weis) noch folgende Module:
-mod_perl (für CGI)
-mod_php
-mod_auth_mysql (Verwaltung von Nutzerdaten über MySQL)

In manchen Anleitungen werden noch folgende Programme/Module empfohlen:
-mod_dav
-auth_ldap
-mod_dynvhost
-mod_roaming
-mod_gzip
-mod-gunzip
-APC (Alternative PHP-Cache) bzw. Zend-Optimizer
-gettext
-jakarta-tomcat
-mm
-IMAP client
-gdbm (müsste glaub ich standard-mässig drauf sein)
-Freetype (wird von GD benötig)
-zlib (wird von GD benötigt)
-IJG (wird von GD benötigt)
-GD (Darstellung dynamisch generierter Buttons unter PHP)

Kann mir bitte jemand helfen, und mir sagen, welche von den aufgeführten Programme ich installieren soll?

Danke schon mal im voraus.

Buddy
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 9:53   Titel: Re: Installation eines Apache Webservers

Ich denke, unter SuSE machst Du Dir etwas zu viel Gedanken.

Starte einfach YAST und sag ihm, er soll Dir den Apache mit php und mysql Unterstützung installieren und dazu einen ftp-server (wu-ftpd oder pro-ftpd - was halt bei SuSE gerade aktuell ist). YAST löst für gewöhnlich div.Paketabhängigkeiten selbsttätig auf und stellt Dir das System fertig hin. Zum feintunen gibt´s netconf - sollte bei SuSE auch dabei sein.

Ein gutes Tutorial zu php/mysql gibt´s bei http://www.little-idiot.de/mysql

cu

bg
 

Buddy
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 10:13   Titel: Re: Installation eines Apache Webservers

Mir ist klar, dass ich unter SuSe nur den YAST starten brauch, um Apache und den Rest zu installieren.
Nur ist da nicht die aktuelle Software dabei,die ich gerne einsetzen möchte und der Lernerfolg ist dabei gleich Null.
Also mach ich mir lieber die Mühe und installiere alles von Hand.

Buddy
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 13:03   Titel: Re: Installation eines Apache Webservers

OK - vielleicht hilft Dir das weiter: http://www.baach.de/
 

Buddy
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2002 11:41   Titel: Re: Installation eines Apache Webservers

Danke, kenn ich, aber hilft mir leider nicht weiter, da sich das ganze auf ältere Versionen bezieht und bei den neuen Versionen sich so viel geändert hat.

Ich möchte eigentlich nur wissen, welche der oben aufgeführten Programme sinnvoll sind für einen Server im Heimbetrieb.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy