Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
masquerading

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tux
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2002 19:29   Titel: masquerading

Hi,

Ich möchte via masquerading die internetverbindung mit mehreren pc´s teilen. Hab schon mehrere tutorials dazu gelesen und ne menge ausprobiert. ich kriege es aber nicht zum laufen.

kann mir mal jemand erklären was ich machen muss um dieses masquarading zu aktivieren das ich dann mit allen pc´s ins inet kann.

zur information:

ich nutze redhat 8
 

matze
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2002 22:56   Titel: Re: masquerading

hi,

sehr dürftig, deine infos....

<schnipp>
echo "1">/proc/sys/net/ipv4/ip_forward
iptables -t nat -A POSTROUTING -o $DEV_EXT -j MASQUERADE
<schnapp>

wäre eine möglichkeit...wobei du für $DEV_EXT dein externes Device einsetzen musst, z.b. ppp0

mfg,
matze
 

tux
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Dez 2002 15:15   Titel: Re: masquerading

Danke für die hilfe. Aber genau das habe ich schon 1000 mal versucht. Es funzt aber nicht. Muss man irgendwas beachten oder einstellen bevor man die Befehle eingibt?
 

matze
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Dez 2002 23:10   Titel: Re: masquerading

hmm, hab meine glaskugel grad nicht hier - wie wärs mal mit ner info, was nicht funktioniert, bzw. welche fehlermeldungen du bekommst !?

matze
 

tux
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2002 21:30   Titel: Re: masquerading

Ich bekomme überhaupt keine Fehlermeldungen. Alles scheint richtig zu funktinieren wenn ich die Befehle eingebe. Aber wenn ich dann versuche vom Client (WINXP) ins Inet zu kommen gehts nich.

Ich hab alles richtig verkabelt. Kann alle Rechner pingen und kann vom server auch ins Inet. Beim Client habe ich den Server als Gateway angegeben und die ip meines Providers als DNS.
 

lunatic
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Dez 2002 13:53   Titel: Re: masquerading

das als startscript einbinden! dann in den in /etc/network/options folgendes eintragen ip_forward=yes.
die datei liegt zumindest bei meiner debian dort..wo sie bei dir ist musst schauen..

#!/bin/bash
echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward
modprobe iptable_nat
iptables -A FORWARD -i eth0 -o ippp0 -j ACCEPT
iptables -t nat -A POSTROUTING -d ! 192.168.1.0/24 -o ippp0 -j MASQUERADE

hab nur isden, bei dir natürlich dann interface / ip-range anpassen

gruß
david
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy