Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
2 suse pc verbinden - brauche hilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
i-u
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2002 13:21   Titel: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

hallo,

ich bin newbie im netzwerk-bereich und benötige hilfe bei einem problem. ich würde gern 2 "suse 8.0 pc's" miteinander verbinden, so dass beide zugriff aufeinander (zwecks datentransfer und zocken) haben, weis aber nicht wie. ich habe mir einen 5-fach switch besorgt und beide pc's damit verbunden, im upload-link des switches steckt mein dsl-modem, nun weis ich aber nicht weiter. kann mir jemand helfen?

danke
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Dez 2002 14:46   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

zieh mal das kabel vom dslmodem aus dem uplinkport raus und in einen normalen steckplatz wieder rein.
ein uplink entspricht einem krosslink-kabel, nur dass man ein normales cat5-kabel verwenden kann.

ratte
 

i-u
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jan 2003 16:56   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

danke, dass mit dem upload hat funktioniert, aber wie bekomme ich jetzt die 2 suse pc's dazu, dass ich z.B. mit pc 1 auf pc 2 zugreifen kann, z.B. um filme rüber zu kopieren, oder lan-zocken, welche software wäre für so ein vorhaben die geeignete

danke nochmal
 

firebuster



Anmeldungsdatum: 07.05.2002
Beiträge: 101
Wohnort: Lampertheim

BeitragVerfasst am: 01. Jan 2003 17:10   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

Lies Dir mal die Dokumentation zu nfs durch, Du kannst Verzeichnisse per nfs freigeben und auf anderen Rechnern mounten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

tcpip
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jan 2003 18:47   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

Na und im selben Netz sollten sie sich auch befinden, z.B.
192.168.1.1
192.168.1.2
alle Rechner gleich: netmask 255.255.255.0, broadcast 192.168.1.255

Nehme aber an, zwecks DSL brauchst Du dann eine eigene Karte.
 

i-u
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jan 2003 22:39   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

danke für die antworten

aber ich weis nicht genau wie das mit der eigenen karte für dsl gemeint ist. soll das bedeuten, dass ich in einem pc 2 netzwerkkarten benötige?
ist das so gemeint, dass eine karte nur dsl oder nur den zugriff per nfs verarbeiten kann, beides gleichzeitig geht nicht? ich dachte, dass der switch dieses problem löst.

thx
 

tcpip
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jan 2003 23:08   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

Ja, 2 Netzwerkkarten. Für DSL reicht eine ausrangierte 10MBit-Karte (0...5EUR)*. Bei der Verbindung Netzwerkkarte (NIC) - DSL-Modem handelt es sich um ein ganz spezielles Protokoll (Point-to-Point-Prot. Over Ethernet, PPPOE), welches die anderen nicht benutzen. Ich habe mir auch noch keine Gedanken gemacht, ob es Lösungen gibt, welche normales TCP/IP und PPPOE auf einer NIC fahren, weil es ist auch eine Frage der Sicherheit, das DSL-Modem nur an einer NIC 'ran zu lassen. Bei "richtigen" Lösungen wird ja dieser Rechner auch als Firewall (+Proxy) konfiguriert, so daß ich ehedem nie das Verlangen nach nur einer Karte hatte.
Vielleicht meldet sich noch mal jemand, der so eine "Wald-und-Wiesen"-DSL-Konfiguration betreibt.

* Mit einem nur PCI-Slot-Rechner muß es aber leider schon eine etwas neuere PCI-Karte sein.
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 1:30   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe -wegen DSL

Hallo,erstmal frohes neues Jahr .-)
Ich habe bei mir mit einer Netzwerkarte die SuSE zu Routen gebracht
Folgendermassen bin ich vorgeangen:
PCs habe ich an einen Hub angeschlossen ;das DSL-Modem am Uplink Einwahl über SuSE und ein WIN-Rechner kommt darüber auch ins Internet.
Das Pingen innerhalb der beiden Rechner geht auch
Nun dürfte es nach meiner Laienhaften Meinung eigentlich nicht das Problem sein ggf. Daten zwischen den Rechner hin und her zu schieben.....
Nur wie das dann gehen soll,Ich weiß es nicht -sorry,
Hein*
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 10:28   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

poste doch bitte mal

# ifconfig ; route -n

- wenn du dich _nicht_ eingewaehlt hast, und _wenn_ du dich eingewaehlt hast.

danke.
ratte
 

i-u
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 11:53   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

moinsen,

ich habe zu danken, hier die gewünschten infos.

eingewählt:

linux:/home/i-u # ifconfig ;route -n
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:30:84:2C:A7:E0
inet6 Adresse: fe80::230:84ff:fe2c:a7e0/10 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:4171131 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:5423332 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:2 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:1395530889 (1330.8 Mb) TX bytes:600151188 (572.3 Mb)
Interrupt:11 Basisadresse:0xd000

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:10742 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:10742 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:25265633 (24.0 Mb) TX bytes:25265633 (24.0 Mb)

Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
linux:/home/i-u # ifconfig ;route -n
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:30:84:2C:A7:E0
inet6 Adresse: fe80::230:84ff:fe2c:a7e0/10 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:4171140 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:5423341 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:2 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:1395531435 (1330.8 Mb) TX bytes:600151744 (572.3 Mb)
Interrupt:11 Basisadresse:0xd000

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:10742 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:10742 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:25265633 (24.0 Mb) TX bytes:25265633 (24.0 Mb)

ppp0 Protokoll:Punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse:217.82.178.182 P-z-P:217.5.98.72 Maske:255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1492 Metric:1
RX packets:3 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:3 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:3
RX bytes:114 (114.0 b) TX bytes:54 (54.0 b)

Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
217.5.98.72 0.0.0.0 255.255.255.255 UH 0 0 0 ppp0
0.0.0.0 217.5.98.72 0.0.0.0 UG 0 0 0 ppp0





nicht eingewählt:

linux:/home/i-u # ifconfig ;route -n
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:30:84:2C:A7:E0
inet6 Adresse: fe80::230:84ff:fe2c:a7e0/10 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:4171206 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:5423413 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:2 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:1395589304 (1330.9 Mb) TX bytes:600166961 (572.3 Mb)
Interrupt:11 Basisadresse:0xd000

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:10742 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:10742 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:25265633 (24.0 Mb) TX bytes:25265633 (24.0 Mb)

Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 14:02   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

donnerwetter, da biste ja mit IPV6 ausgeruestet. Fuer ein Home-Lan ein bisserl overdosed, IMHO. Und Erfahrung habe ich damit auch noch keine :(

Ich hatte mich gefragt, wie ein Rechner, der fuer DSL keine spezielle Netzwerkkarte hat, es schafft, ueber den Switch/Hub die Verbindung herzustellen.

...natuerlich muss das DSL-Modem in dem Falle dann auch auf dem Uplink-Port stecken, da es ja eigentlich auf eine Netzwerkkarte gehoert...

das der Rechner, der sich ueber PPOE einwaehlt, ins Internet kommt, ist nun schon klar, nur verstehe ich nicht, wie der zweite Rechner ebenfalls ins Internet kommt.

da waere's schoen, wenn du da auf dem zweiten Rechner auch noch mal

# ifconfig ; route -n

posten wuerdest.

Damit sich die beiden Rechner miteinander verstaendigen koennen, muessen sie im gleichen Subnetz sein...

ratte
 

i-u
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 19:33   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

also, die 2 rechner können zur zeit nicht gleichzeitig ins netz, also entweder der eine oder der andere.
ich müsste dazu wohl auf einem pc routing aktivieren, weiss aber nicht wie. du sagst, die rechner müssen im gleichen subnetz sein, wie lege ich denn aber eine ip für einen oder beide fest?

hier nochmal der andere rechner mit ifconfig:

online:


linux:/home/lxuser # ifconfig ; route -n
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:50:FC:9E:4E:4C
inet6 Adresse: fe80::250:fcff:fe9e:4e4c/10 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:908 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1011 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:563027 (549.8 Kb) TX bytes:134146 (131.0 Kb)
Interrupt:11 Basisadresse:0xbc00

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:78 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:78 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:4956 (4.8 Kb) TX bytes:4956 (4.8 Kb)

ppp0 Protokoll:Punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse:80.135.245.229 P-z-P:217.5.98.72 Maske:255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1492 Metric:1
RX packets:889 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:986 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:3
RX bytes:542323 (529.6 Kb) TX bytes:109770 (107.1 Kb)

Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
217.5.98.72 0.0.0.0 255.255.255.255 UH 0 0 0 ppp0
0.0.0.0 217.5.98.72 0.0.0.0 UG 0 0 0 ppp0




offline:

linux:/home/lxuser # ifconfig ; route -n
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:50:FC:9E:4E:4C
inet6 Adresse: fe80::250:fcff:fe9e:4e4c/10 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:935 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1039 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:565095 (551.8 Kb) TX bytes:135990 (132.8 Kb)
Interrupt:11 Basisadresse:0xbc00

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:78 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:78 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:4956 (4.8 Kb) TX bytes:4956 (4.8 Kb)

Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
 

i-u
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 20:38   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

mhh,

ich habe jetzt folgendes gemacht.
yast2->netzwerk/basis->konfig. der netzwerkkarte
da hab ich beim ersten pc (option 'konfiguration der statischen adresse') die adresse 192.168.0.0 für eth0 gewählt, beim zweiten pc die adresse 192.168.0.1 für eth0. beide mit der selben subnetzmaske (255.255.255.0)

nun kann ich aber keinen pc anpingen dann kommt :

i-u@linux:~> ping 192.168.0.1
PING 192.168.0.1 (192.168.0.1) from 192.168.0.0 : 56(84) bytes of data.
From 192.168.0.0: icmp_seq=1 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.0 icmp_seq=1 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.0 icmp_seq=2 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.0 icmp_seq=3 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.0 icmp_seq=4 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.0 icmp_seq=5 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.0 icmp_seq=6 Destination Host Unreachable

hab ich was falsch gemacht?
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 21:12   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

192.168.0.0 beschreibt ein Netzwerk, nicht einen Computer.

Gib dem einen Compi zb. 192.168.0.1 und dem anderen 192.168.0.2, beide mit ner Netzmaske 255.255.255.0, dann sollte es gehen.

Auf dem Rechner, der _nicht_ einwaehlt, musst du noch den default Gateway angeben, di. die ip des anderen Rechners.

ratte
 

i-u
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2003 23:52   Titel: Re: 2 suse pc verbinden - brauche hilfe

danke danke, hat alles geklappt
Smile)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy