Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
win2k samba2.2.7a & cups 1.1.15 ---> DRUCKEN ????

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nast
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2003 15:01   Titel: win2k samba2.2.7a & cups 1.1.15 ---> DRUCKEN ????

Hallo,


ich hab da mal ne Wissenslücke :

Ich habe vor ca 1er Woche meinen Rechner von SuSE 8.0 auf 8.1 upgedated (durch Neuinst.)
Der SuSE Rechner war und soll auch wieder Printserver sein !!

--> Unter 8.0 alles kein Problem aber dann.........

Filesharing = OK
nur das Drucken vom Win2K Client will nicht


und meine smb.conf
[global]
workgroup = steinbach
netbios name = SuSE
interfaces = eth0
os level = 2
time server = yes
unix extensions = yes
encrypt passwords = yes
printing = cups
printcap name = cups
use client driver = yes
printer admin = <user>
load printers = yes
disable spoolss = yes
socket options = SO_KEEPALIVE IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY
wins support = no
character set = ISO8859-15
client code page = 850
veto files = /*.eml/*.nws/riched20.dll/*.{*}/
[homes]
valid users = %S
writeable = yes
browseable = no
create mode =740
[public]
path = /home/public
writeable = yes
browseable = yes
read only = no
create mode = 777

[printers]
comment = All Printers
#use client driver = yes
path = /var/tmp
printable = yes
create mask = 700
guest ok = yes
printer name = lp
read only = no

Wenn ich jedoch den Drucker unter Windows (Win2K) installiere
und anschließend drucken möchte, sehe ich immer in der
Druckerübersicht die Statusmeldung " Bereit ".

wenn ich cups rausschmeisse und lprng installiere
funzt das drucken via netzwerk, nicht aber das
lokale drucken unter linux



HIIIIIIILLLLLLLFFFFEEEE


thx & cu

nast
 

slashme
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jan 2003 2:10   Titel: Re: win2k samba2.2.7a & cups 1.1.15 ---> DRUCKEN ????

Hi,

als erstes solltest du ueberpruefen, ob smbd cups ueberhaupt unterstuetzt:
ldd `which smbd` |grep cups

darauf sollte in etwa folgendes ausgegeben werden:
libcups.so.2 => /usr/lib/libcups.so.2 (0x4001400)
was mich auch noch wundert, heisst der drucker den du im cups
eingerichtet hast wirklich lp ?
die option "disable spoolss = yes" koennte auch probleme bereiten.

wenn das nicht hilft, koenntest du den "printcap name" auf "lpstat" setzen und damit
in der "[Printers]" section eigene lp commands abschicken:
print command = lpr -P %p %s -r
lpq command = lpstat -o %p
...
genaueres dazu in den manpages ;)

hth,
slashme
 

nast
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 23:06   Titel: Re: win2k samba2.2.7a & cups 1.1.15 ---> DRUCKEN ????

liegt das prob evtl hier ???

cat /var/log/cups/error_log

-->> print_job: Unsupported format 'application/octet-stream'!

wenn ja -- was macht man dagegen ??

cu & thx nast
 

rondrian



Anmeldungsdatum: 28.11.2002
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 10:17   Titel: Re: win2k samba2.2.7a & cups 1.1.15 ---> DRUCKEN ????

kannst du denn direkt über cups drucken?
win2k unterstützt das doch schon. wenn das auch nicht funzt mit gleicher oder ähnlicher fehlermeldung schau dir mal die conf-datein mime.types und mime.convs an, da gibts ne option application/octet-stream mit ner kruzen beschreibung, dass sollte dann helfen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy