Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
dafault gateway 0.0.0.0 DSLRouter momentan unter Suse7.3

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
simon



Anmeldungsdatum: 23.02.2001
Beiträge: 200
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 21:36   Titel: dafault gateway 0.0.0.0 DSLRouter momentan unter Suse7.3

Hi, mal kurz ne Frage,....
habe unter Suse7.3 (noch) einen DSL Router "am laufen" ...
die default Route muss doch eigentlich auf das Device zeigen welches mit dem DSL Modem verbunden ist!? oder?
Das wäre dann bei mir eth1 mit der Ip Adresse 192.168.1.80 ...
ein script welches einen Paketfilter einstellt habe ich schon nur hat es noch einen Fehler

Aber ich wäre euch wirklcih dankbar wenn mir jemand mehr zu der default Route sagen kann.
MFG Simon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 23:20   Titel: Re: dafault gateway 0.0.0.0 DSLRouter momentan unter Suse7.3

Dein Router hat doch zwei Ethernet Karten, nicht war? Eine die an den Hub oder Switch angeschlossen ist und somit in das eigene LAN zeigt und eine andere an der das DSL-Modem hängt.

Bei deinen Clients im LAN trägst du dann die TCP/IP Adresse der Netzwerkkarte ein, die auf deinem Router in das LAN zeigt. Den Rest erledigt dein Router in dem er den vom LAN eingehenden Traffic über die andere Netzwerkkarte die ins Internet zeigt durchroutet. Fertig.

Für dein Firewall Script:

http://www.debianforum.de/forum/viewtopic.php?t=3419
 

simon
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2003 8:44   Titel: Re: dafault gateway 0.0.0.0 DSLRouter momentan unter Suse7.3

hi, danke hilft mir schon weiter!
Aber was ist auf meinem linuxrouter das standardgateway!?...
der kann ja nur auf 2 NIC's zugreifen und zwar auf die lokale (ETH0, LAN) und auf eth1 welche an das DSL Modem angeschlossen ist.
auf dieser maschiene ist das Standardgateway doch dann der weg zum DSL Modem?
oder kann man das standardgateway bei einem Router (der das doch eigentlich braucht)
einfach leer lassen und die Paketweiterleitung über das script für den Paketfilter regeln?
gruß SImon
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy