Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Apache Webserver und Squid Proxy

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2003 23:30   Titel: Apache Webserver und Squid Proxy

Hallo Leute!

Ich habe auf einen SuseLinux 8.0 einen Apache Webserver mit virtuellen Hosts für ein lokas Intranet eingerichtet. Danach habe ich einen Squid-Proxy installiert. Jetzt kann ich aber nicht mehr auf die lokalen Internetseiten zugreifen?! Da meldet sich der Squid weil er die Seite nicht finden kann. Apache und Squid sind auf einen Rechner eingerichtet. Die Maschine ist auch noch gleizeitig der Router ins Internet. Darum wollte ich alle Anfragen über den Proxy schicken aber sobald ich den aktivier, funktionieren die virtuellen Hosts vom Apache nicht mehr. Muß ich im squid.conf noch irgend etwas freischalten. Ich bin noch Linux-Neuling, bitte entschuldigt meine Ausdrucksweise.

Danke für die Hilfe.
Gruß
Chris
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2003 10:30   Titel: Re: Apache Webserver und Squid Proxy

hi

ich glaub es giebt da eine einstellung bei der squid.conf bei der man einstellen kann
das lokale sites nicht über den squid gehen sollen.
damit müsste das prob gelöst sein.

mfg
arno
 

Ralf
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2003 11:37   Titel: Re: Apache Webserver und Squid Proxy

Ich schätze mal das Problem liegt darin das Squid nur den Nameserver von deinem ISP kennt.
In der squid.conf kannst den DNS server angeben, verweise dort mal auf dich selbst.

Gruß ralf
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy