Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
IP Adresse per E-Mail zugeschickt.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
David
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2003 11:33   Titel: IP Adresse per E-Mail zugeschickt.

Ich habe ein etwas spezielles Anliegen. Da ich Zuhause einen Cablecom Internet Anschluss habe, wechselt häufig meine externe IP Adresse. Aus diesem Grund möchte ich eine Möglichkeit haben diese von extern Abfragen zu können. Wäre es mölich zum Beispiel eine E-Mail mit einem bestimmten Text zu senden, welches der Linux PC abrufen würde, und mit einer Mail mit der aktuellen IP Adresse antworten würde.

Danke im voraus für eure Ideen.
 

...___...___...
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2003 13:07   Titel: Re: IP Adresse per E-Mail zugeschickt.

Laß Dir doch einfach alle x Minuten eine Email mit der Ausgabe von ifconfig als Nachrichtentext zusenden.
Etwa in dieser Art (Skriptname bspw. /batch/ipstatus.sh):
code:

#!/bin/sh
ifconfig > /tmp/ip_status.log
mail-files du@email_domain.net Status ip-Adresse /tmp/ip_status.log


Und dann einen crontab Eintrag (crontab -e) in der Art:
2,7,22,27,32,37,42,47,52,57 * * * * /batch/ipstatus.sh > /dev/null 2>&1
erzeugen.
Schon erhälst Du alle 5 Minuten eine Email mit der aktuellen ip Adresse.

Du kannst das Skript ipstatus.sh aber auch bspw. in das pppd Skript einfügen, und so nur bei einer Neueinwahl die Email versenden.

Gruß
 

David
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2003 13:19   Titel: Re: IP Adresse per E-Mail zugeschickt.

Ok, danke. Ich denke die Idee mit dem Script ist gut. Das werde ich auf jeden Fall irgendwo einbauen!

Jedoch habe ich keine Ahnung von diesem pppt Script. Wann genau würde dieses Script ausgeführt werden?
 

...___...___...
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2003 13:50   Titel: Re: IP Adresse per E-Mail zugeschickt.

Das realisiert die Einwahl ins Internet.
Kannst es bspw. ans Ende der /etc/ppp/ip-up.local (bei SuSE liegt es dort!!!) schreiben.
code:

...
echo "$PPPD_PID" # Heartbeat
echo "$IPLOCAL" # Heartbeat
) > $OUTFILE # Heartbeat
#
/batch/ipstatus.sh
#



Gruß
 

David
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jan 2003 14:08   Titel: Re: IP Adresse per E-Mail zugeschickt.

Was genau meinst du mit "Einwahl ins Internet"? Ist damit das Einwählen ins Internet per Modem/ISDN gemeint, oder funktioniert das auch mit meiner permanenten Cable Router Verbindung über Netzwerk?
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2003 15:59   Titel: Re: IP Adresse per E-Mail zugeschickt.

hol dir doch einfach einen kostenlosen namen fuer deine wechselnde ip bei http://www.dyndns.org, dann kannste von jedem Rechner, der ins Internet kann, deine IP erfahren.

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy