Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse Linux 8.0 / Fritzcard ISA Classic / ippp0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Roland
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Feb 2003 22:37   Titel: Suse Linux 8.0 / Fritzcard ISA Classic / ippp0

Nun habe ich von Suse 7.2 durch Neuinstallation auf Suse 8.0 umgestellt.
Mit meiner AVM Fritzcard ISA classic bin ich seither mit 7.2 problemlos ins Internet gekommen. Konnte ich ja auch mit Yast1 einrichten. Unter 8.0 wird diese immer auf das device 'contr0' anstatt auf 'ipp0' gelegt.
In der Hardware-Info von Yast2 ist mir noch aufgefallen, dass der IRQ (5) und der IO-Port (300) zwar richtig angenommen werden, aber die Länge auf 0 gesetzt ist was eigentlich 0x1f sein müsste.
Kennt jemand das Problem bzw. eine Lösung? Vieleicht kann man das in einer Datei direkt richtig stellen, aber wo?
MfG Roland
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy