Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
autostart vom firewall-script

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
master.target
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 22:55   Titel: autostart vom firewall-script

hallo!
ich habe folgendes problem.
mein router will nicht von alleine routen. sobald eine anfrage aus dem lan kommt, stellt der rechner eine verbindung zum internet her, startet aber nicht automatisch das firewall-script -in dem auch die zeilen eingetragen sind, welche den rechner routen lassen- obwohl ich das mit in die "ip-up"-datei eingetragen habe...

wenn ich das script per hand starte ist alles in butter, aber das ist ja nicht sinn und zweck der sache

wer kann mit weiter helfen??

vielen dank im voraus !!!

mfg
master.target
 

hi
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2003 8:43   Titel: Re: autostart vom firewall-script

hi

was für eine verbindung hast du den?
du kannst ja das firewallscript gleich beim booten starten lassen.
in die datei /etc/init.d/ kopieren und in den entsprechenden runlevels rc2.d oder rc3.d start
und stop links eintragen.

bei meiner einwählverbindung hab ich die scripten die nach dem einwählen gestartet werden in die /etc/ppp/options
eingetragen (weiss net ob das optimal ist, es funktioniert)

mfg
arno
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy