Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kmail smtp

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2003 11:51   Titel: kmail smtp

hallo leute,

mit kmail (kde3.1) tritt folgender fehler auf, wenn ich über mail.gmx.de versenden will:

das Versenden ist fehlgeschlagen:
The server did not accept the sender address.
The server responded: "{mp018-rz3} Complete address with domain, please - Bitte nur vollstaendige Adressangaben "

mit andren mail-clients klappt es(identische daten eingegeben). weiss jemand warum? gibt es einen bug in kmail?

thx and bye
 

nein
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2003 16:42   Titel: Re: kmail smtp

ein bug ist mir nicht bekannt , nutze auch gmx aber es klappt.

Complete address with domain, please ...... fehlt da ein .de oder .com oder .net ?
 

michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2003 11:02   Titel: Re: kmail smtp

hi leute,
bei gmx, gibt es eine liste von fehlern mit lösungen.
anscheinend konnte ich mir nicht selbst mailen.

# ...451 Sender address does not belong to logged in user
Die Absenderadresse gehört nicht dem Benutzer, der sich per SMTP-Login eingeloggt hat, siehe auch --> Einrichtung von Mailprogrammen .


# ...451 Sender address does not match login name
Die Absenderadresse stimmt nicht mit der Adresse überein, die beim SMTP-Login verwendet wurde, siehe auch --> Einrichtung von Mailprogrammen .


# ...451 Current IP address does not match IP address of POP3 access
Der Benutzer hat bei SMTP-Sicherheit 'SMTP-after-POP mit IP-Check' eingestellt. Der SMTP-Zugriff erfolgte aber von einer anderen IP-Adresse aus als der vorhergehende POP3-Abruf.


# ...451 Need to authenticate via SMTP-AUTH-Login
Der Benutzer hat bei SMTP-Sicherheit 'SMTP mit Login' eingestellt, hat sich aber nicht eingeloggt, siehe auch --> Einrichtung von Mailprogrammen .


# ...451 Need to authenticate via POP3 first / Bitte per POP3 anmelden...
Vor dem Senden ist eine Authentifizierung per POP3 notwendig - Weitere --> Informationen . Diese Fehlermeldung kann auch erscheinen, wenn der POP3-Abruf zu lange zurückliegt (Timeout).


# ...550 Complete address with domain, please - Bitte nur vollständige Adressangaben
Prüfen Sie, ob eine vollständige und gültige e-mail-Adresse in das Empfängerfeld eingetragen wurde.


# ...550...User unknown or not available - Empfängeradresse unbekannt oder nicht erreichbar...
Die Mailbox des gewünschten Empfängers existiert nicht oder wurde stillgelegt.


# ...550...Cannot resolve your domain - ungültiger Domain-Name in Adresse...
Prüfen Sie die Domainangabe der Empfängeradresse.


# ...550...We do not relay - dieser Service ist nur für GMX-Mitglieder...
Als Absenderadresse muss in Ihrem Mailprogramm Ihre GMX-Adresse eingetragen sein - siehe auch --> Einrichtung von Mailprogrammen .
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy