Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DHCP + Samba unter Suse8.1 als PDC für WinXP

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
klix
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2003 21:00   Titel: DHCP + Samba unter Suse8.1 als PDC für WinXP

Hi Leute,

habe einen Samba-Domain-Controller auf SuSE 8.1 am laufen. Dieser verteilt auch gleichzeitg über DHCP die IPs. Beim ersten Einrichten eines WinXP- Clients funzt alles noch. Nach dessen Neustart meldet WinXP "gleicher Name im Netzwerk...!". Ich vermute, dass es am DHCP liegt, aber woran genau?

Ich hoffe, Ihr wisst Rat!
Dank & CU
 

A. Dresse
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2003 21:36   Titel: Re: DHCP + Samba unter Suse8.1 als PDC für WinXP

Etwas mehr könntest Du schon erzählen, z.B. wie bekommen die Clients ihre Adresse
MAC -> IP oder (Client)Hostname -> IP ?
Was sagt Dein DNS zu den (doppelten) Namen, hast Du ihn für dynamische Updates eingerichtet?
 

klix
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2003 21:56   Titel: Re: DHCP + Samba unter Suse8.1 als PDC für WinXP

hab einfach einen Bereich definiert, aus dem er sich bedient (192.168.0.10-20). ddns update style adhoc
Den clients ist es dabei egal, ob dyn. Zuweisung oder über mac-adresse.
Einen dns-server hab ich bisher nicht konfiguriert (dachte das brauch ich net) also dann schau ich mal in die richtung.

THX
 

A. Dresse
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2003 23:52   Titel: Re: DHCP + Samba unter Suse8.1 als PDC für WinXP

`ddns update style adhoc'
das soll ja die (dynamisch) zugewiesene Adresse dem DNS unterjubeln.

Wenn du nicht so viele Clients hast, probier doch ruhig eine statische Zuordnung
MAC->Name+IP im DHCP
und IP+Namen in /etc/hosts hinterlegen.

Viel Glück
 

klix
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2003 21:42   Titel: Re: DHCP + Samba unter Suse8.1 als PDC für WinXP

Problem gelöst!!!

Also DNS brauchte ich net. Der Fehler lag in der smb.conf. Hatte der Domain den gleichen Namen wie dem Server gegeben. Jedenfalls klappt es nun nach der Umbenennung.
Übrigens DHCP läuft ab jetzt über MAC, so von wegen Sicherheit

THX @all
 

A. Dresse
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2003 20:51   Titel: Re: DHCP + Samba unter Suse8.1 als PDC für WinXP

Schön. Ja die WinDosen sind ja mit WINS und irgendwelchen Broadcasts zwecks Namen zu frieden. Beim DHCP fragen sie wohl auch mit ihrem Namen an, das gibt dann sogar Ärger, wenn DHCP+DNS einen anderen Namen vorgeben und diesem Client ja im Normaslfall kein DNS-Update erlauben.
Können aber nun ordentliche Rechner die Windosen per Name finden (wozu aber auch)?
Warum ein Host nicht so wie die Domäne heißen kann, weiß wohl nur Bill allein. Wozu gibt es Hierarchien?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy