Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SENDMAIL als Relayserver nach dem aus von smtprelay.t-online.de

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matong
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2003 4:24   Titel: SENDMAIL als Relayserver nach dem aus von smtprelay.t-online.de

Hello guys,
ich hab da mal ein kleines Problem. Ein Kumpel von mir hat einen Mailserver im Internet, und ich wuerde ueber diesen jetzt gerne meine emails verschicken, nachdem t-online diesen dienst nur noch kostenpflichtig anbietet. Mein Kumpel ist damit einverstanden, doch jetzt kommt das problem. auf dem server ist aber pop-b4-smtp isntalliert. ich habe jetzt versucht in der access-datei meine email-addresse anzugeben. leider hat das nicht funktioniert, es kam immer noch 550...

als ich aber die ip meines rechners angegeben hatte, konnte ich ueber den server relaying betreiben.

NUR: ich habe leider dznamische ip adressen, somit faellt die loesung mit ip oder dns namen flach.

gibt es da ne loesung, wie der server nur anhand der absender andresse {mail from: resttest.de} relaying erlaubt, und wenn ja, wie stellt man dieses dann ein.

der rechner lauft mit suse 7.2 und sendmail.

also, ich hoffe, ihr koennt mir helfen.

PS: sorrz, aber ich habe leider grad ein problem mit der tastatur{englisch obwohl deutsch eingestellt}
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy